Anzeige

WiWo-Vize Henning Krumrey wird Kommunikationschef bei Alba

Henning Krumrey wechselt von der WiWo zur Alba Group.
Henning Krumrey wechselt von der WiWo zur Alba Group.

Henning Krumrey, derzeit noch stellvertretender Chefredakteur der WirtschaftsWoche, wechselt im neuen Jahr die Seiten. Ab 1. Januar 2016 steht der 53-Jährige im Dienste des Recycling-Unternehmens Alba Group, um dort die Leitung der Abteilungen Politik und Kommunikation sowie das Marketing zu übernehmen.

Anzeige
Anzeige

Krumrey, der im Oktober bei der WirtschaftsWoche ausscheidet, übernimmt die Position von Verena Köttker, zuletzt Generalbevollmächtigte der Alba Group, die im April mit Köttker Kommunikation & Consulting eine Agentur für PR & Political Relations gegründet hat. Neben der Abteilung Politik und Kommunikation übernimmt Krumrey zum 1. Januar 2016 von Köttker auch  Corporate Marketing/Sponsoring der Alba Group und Investor Relations der Alba SE. Sämtliche Bereiche sind innerhalb der Alba Group in einer Abteilung gebündelt.

Henning Krumrey ist seit April 2009 stellvertretender Chefredakteur der WirtschaftsWoche und dürfte im politischen Berlin als ehemaliger Leiter der Hauptstadtredaktion bestens vernetzt sein. Zuvor arbeitete Krumrey als Berlin-Korrespondent für WiWo und zwischenzeitlich für das Nachrichtenmagazin Focus.

Anzeige

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*