Anzeige

Allzeithochs zum MDax-Debüt: Zalando an der Börse hui, Rocket Internet pfui

zalando.jpg

Zeit für Glücksschreie: Neun Monate nach dem Börsengang schoss die Zalando-Aktie vergangenen Freitag auf den bis dato höchsten Stand bei über 31 Euro. Der Grund: Analysten sehen weiter erhebliches Kurspotenzial – nicht zuletzt, weil der Berliner E-Commerce-Betreiber heute in den MDax aufsteigt. Die Samwer-Beteiligung wird damit bereits mit über 7,5 Milliarden Euro bewertet. Ganz anders Rocket Internet.

Anzeige
Anzeige

Die noch junge Börsenhistorie von Zalando wird immer mehr zur Erfolgsgeschichte: Europas größter Online-Modeversender, der im vergangenen Herbst zunächst so holprig auf dem Frankfurter Börsenparkett gestartet war, notiert neun Monate später auf Allzeithochs. Im Handelsverlauf am Freitag sprintete Zalando auf neue Höchstkurse bei 31,60 Euro, ehe die Sorgen um die Griechenlandkrise das Papier wieder unter die Marke von 31 Euro drückten.

Im vergangenen Oktober waren Zalando-Aktien noch zu Kursen von 21,50 Euro an der Börse gestartet – Anleger konnten also bis heute stattliche Zugewinne von 44 Prozent verbuchen. Maßgeblichen Anteil hatten daran die zuletzt vorgelegten Quartalsbilanzen und die im Juni bekannt gegebene Neuaufnahme in den MDax, die heute erfolgt.

Analysten optimistisch
Anzeige

Banken sehen durch den Aufstieg in den Nebenwerte-Index weiteres Aufwärtspotenzial. So stuften in der vergangenen Woche sowohl Hauck & Aufhäuser als auch die UBS das Berliner E-Commerce-Unternehmen mit einer Kaufempfehlung ein – das Schweizer Geldhaus nennt dabei das stolze Kursziel von 43 Euro, das nochmals einem Kursaufschlag von 39 Prozent entsprechen würde.

Mit der jüngsten Rally an den Aktienmärkten steht die Samwer-Beteiligung Zalando in krassem Kontrast zum Konglomerat der Berliner Seriengründer: Rocket Internet, das im vergangenen Oktober nur eine Woche nach Zalando an der Börse debütierte, notiert aktuell bei weniger als 37 Euro auf dem tiefsten Stand des Jahres – und ist damit inzwischen weniger wert als Zalando.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*