buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

„Der Babo von den Swaggy-News“: Stefan Raab disst „heute+“ und Daniel Bröckerhoff

Stefan Raab hat das Ende seiner TV-Karriere angekündigt.
Stefan Raab hat das Ende seiner TV-Karriere angekündigt.

Am Montag lief die erste Folge des neuen News-Formats "heute+" im ZDF – und die Kritiker bemängelten vor allem eins: zu gewollt cool und eine nervig aufgesetzte Jugendsprache. Auch Late-Night-Urgestein Stefan Raab schlug in seiner Sendung am Dienstag Abend in dieselbe Kerbe und zog ordentlich über "heute+" und Moderator Daniel Bröckerhoff her.

Anzeige
Anzeige

„Ist das cool? Ist das krasse Scheiße? Keine Krawatte! Der ist ja echt krass drauf. Und die Hand in der Buxentasche! Hey Kids, das ist der Babo von den Swaggy-News vom ZDF. Läuft bei ihm. Hashtag Steile Frise“, kommentierte Stefan Raab am Dienstag Abend den ersten Auftritt von Daniel Bröckerhoff als „heute+“-Moderator.
raab-heute2

Raab macht deutlich, dass er nicht viel von dem neuen Format hält: „Ohne Krawatte? Dann machen wir ab heute mit. Nicht, dass wir mit denen in einen Topf geworfen werden!“ Das vollständige Video gibt es hier zu sehen.

Die Redaktion von „heute+“ nimmt es gelassen:

Und Daniel Bröckerhoff schießt zurück gegen Stefan Raab und TV Total:

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*