Anzeige

Femtastics: neues Online-Magazin für „Girlpower“

Lisa-van-Houtem-Katharina-Charpian-Anna-Weilberg-1.jpg
Die drei Gründerinnen von Femtastics: Lisa van Houtem, Katharina Charpian und Anna Weilberg

Am Montag wurde ein neues digitales Magazin gelauncht: Femtastics will Frauen unterstützen, miteinander vernetzen und inspirieren. Gegründet wurde das "Magazin für Girlpower" von drei jungen Journalistinnen und Verlagsaussteigerinnen.

Anzeige
Anzeige

Die drei Hamburgerinnen Lisa van Houtem, Katharina Charpian und Anna Weilberg porträtieren in Femtastics inspirierende Frauen, von der Anwältin bis zur Bloggerin, von der Stewardess bis zur Restaurant-Besitzerin, von Hamburg bis London. In multimedialen Home- und Workstories mit ausführlichen Interviews stellen sie die unterschiedlichen Lebensstile der Protagonistinnen vor.

Bildschirmfoto 2015-05-11 um 11.34.38

Anzeige

Bildschirmfoto 2015-05-11 um 11.34.49

Die Schwerpunkte reichen dabei von aktuellen Phänomenen wie Mamablogging und Boxing Yoga bis hin zu Karrierethemen wie Selbstverwirklichung und Work-Life-Balance. Darüber hinaus gibt es die Rubrik Journal – in wechselnden Themenwochen schreibt das Team hier über Lifestyle- und Gesellschaftsthemen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*