Anzeige

Facebook-Medien-Charts: große Page-Like-Verluste durch Karteileichen-Bereinigung

Drei der wenigen Facebook-Charts-Gewinner: Heftig, Spiegel Online und Der Postillon
Drei der wenigen Facebook-Charts-Gewinner: Heftig, Spiegel Online und Der Postillon

Die Bereinigung der Page-Like-Zahlen um Nutzer, deren Facebook-Accounts nicht mehr aktiv sind, lässt auch die Zahlen der Medien-Seiten massiv einbrechen. Bis zu 8,8% weniger Likes als einen Monat zuvor verzeichneten die Top-100-Pages. Nur drei Gewinner gibt es in der Top 50: Der Postillon, Heftig und Spiegel Online.

Anzeige
Anzeige

Schon vor einem Monat machte sich Facebooks Aktion für ehrlichere Page-Like-Zahlen bemerkbar. Doch im März lief die von Facebook angekündigte Aktion so richtig an: Die offiziellen Page-Like-Zahlen wurden um inaktive Accounts bereinigt und die große Mehrheit der Facebook-Pages in unseren Charts büßte Likes ein.

So ging es für die Nummer 1 der Top 100, US-Serie „Two and a half Men“ allein um rund 255.000 Likes nach unten – ein Minus von 6,6%. Wohlgemerkt: In unseren Charts werden einzig die Likes aus Deutschland gewertet, weltweit verlor „Two and a half Men“ im März über 2 Mio. Page-Likes, rutschte von fast 31 Mio. auf unter 29 Mio. Die Comedyserie ist aber kein Einzelfall, auf den weiteren Plätzen sieht es ähnlich aus: Die neun populärsten Medienmarken deutscher Facebook-Nutzer büßten allesamt zwischen 4,3% und 7,6% ihrer Page-Likes ein. Am deutlichsten nach unten ging es dabei mit 7,6% für „Berlin – Tag & Nacht“.

Glimpflich davon gekommen ist in der Top Ten einzig der „Circus Halligalli“: Die ProSieben-Show ist noch so neu, dass noch nicht so viele Karteileichen zusammen gekommen waren. Ein Minus von 0,8% ist das Ergebnis. Innerhalb der Top 25 gab es im März nur zwei Seiten, deren Page Likes gewachsen sind: Satire-Blog Der Postillon um 0,4% und Heftig um 0,9%. Hier gab es also mehr neue Fans der beiden Pages als Karteileichen, die abgezogen wurden.

Facebook: Top 100 Medienmarken nach Page-Likes aus Deutschland
Platz VM Medium / Facebook-Page-Name Likes/Deutschland vs. 28.2. in %
1 1 Two and a Half Men 3.610.847 -255.063 -6,6
2 2 How I Met Your Mother 3.299.333 -208.537 -5,9
3 4 PromiFlash 2.786.316 -133.901 -4,6
4 3 The Simpsons 2.780.956 -186.082 -6,3
5 5 Berlin – Tag & Nacht 2.499.787 -205.342 -7,6
6 6 The Big Bang Theory 2.337.668 -105.373 -4,3
7 7 Scrubs 2.175.610 -141.670 -6,1
8 8 moviepilot 1.610.253 -86.454 -5,1
9 9 Family Guy 1.551.840 -110.860 -6,7
10 10 Circus HalliGalli 1.514.424 -12.623 -0,8
11 11 ProSieben 1.434.925 -81.097 -5,3
12 13 Bild 1.402.348 -40.327 -2,8
13 12 South Park 1.389.429 -103.509 -6,9
14 15 Der Postillon 1.378.512 5.591 0,4
15 16 Heftig 1.372.661 12.594 0,9
16 14 Galileo 1.320.698 -64.073 -4,6
17 19 TV total 1.306.653 -33.237 -2,5
18 17 Köln 50667 1.287.771 -69.584 -5,1
19 18 GZSZ Gute Zeiten schlechte Zeiten 1.264.609 -77.719 -5,8
20 20 The King of Queens 1.100.952 -73.548 -6,3
21 22 House 1.044.930 -42.258 -3,9
22 23 The Voice of Germany 1.020.496 -39.635 -3,7
23 21 DSDS – Deutschland sucht den Superstar 1.016.785 -70.668 -6,5
24 24 DMAX 1.014.268 -39.229 -3,7
25 25 Grey’s Anatomy 979.703 -46.350 -4,5
Daten-Quelle: Facebook + socialbakers.com, Stand: 31. März 2015
Recherche + Tabelle: MEEDIA

Die prozentual gesehen größten Verlierer innerhalb unserer Top 100 belegen die Ränge 43 und 48: RTL-II-Serie „X-Diaries“ gingen 8,1% der Page Likes abhanden, MTV sogar 8,8%. Auch für „SpongeBob“ ging es im zweiten Viertel der Charts deutlich nach unten – um 7,4%. Der einzige Gewinner auf den Plätzen 26 bis 50 heißt Spiegel Online: Immerhin 0,1% liegt das News-Portal über dem Vormonat. Mit Verlusten von 1,5% bis 2,2% glimpflich davon gekommen sind zudem die US-Serien „The Walking Dead“ und „Breaking Bad“, sowie die deutschen TV-Formate „Tatort“, „Shopping Queen“ und „Grip“.

Anzeige
Facebook: Top 100 Medienmarken nach Page-Likes aus Deutschland
Platz VM Medium / Facebook-Page-Name Likes/Deutschland vs. 28.2. in %
26 28 Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! 948.970 -36.273 -3,7
27 27 spieletipps 948.582 -48.104 -4,8
28 26 SpongeBob Schwammkopf 946.948 -75.756 -7,4
29 30 Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie 918.223 -35.381 -3,7
30 31 The Walking Dead 907.219 -13.430 -1,5
31 29 Futurama 898.605 -55.163 -5,8
32 32 American Dad 794.950 -56.434 -6,6
33 34 Germany’s next Topmodel 791.606 -33.820 -4,1
34 33 Desperate Housewives 784.251 -57.010 -6,8
35 35 The Vampire Diaries 759.681 -49.825 -6,2
36 36 Tatort 721.024 -14.962 -2,0
37 38 GAME ONE 676.705 -30.254 -4,3
38 41 Transfermarkt.de 672.103 -23.801 -3,4
39 42 GRIP – Das Motormagazin 665.809 -14.789 -2,2
40 39 Das Supertalent 659.459 -44.042 -6,3
41 43 Shopping Queen 659.156 -14.330 -2,1
42 40 Sex and the City 656.389 -41.115 -5,9
43 37 X-Diaries – love, sun & fun 656.179 -57.882 -8,1
44 45 Breaking Bad 646.376 -10.354 -1,6
45 44 CSI: Miami 627.152 -37.232 -5,6
46 46 NewKids 624.598 -30.400 -4,6
47 50 SPIEGEL ONLINE 605.985 622 0,1
48 47 MTV 595.067 -57.455 -8,8
49 51 Stromberg 582.273 -19.236 -3,2
50 48 Alles was zählt 580.802 -32.691 -5,3
Daten-Quelle: Facebook + socialbakers.com, Stand: 31. März 2015
Recherche + Tabelle: MEEDIA

Für immerhin vier Kontrahenten ging es auf den Rängen 51 bis 75 nach oben: Sport1, myDealz und Antenne Bayern gewannen zwischen 0,0% und 0,8% neue Page-Likes hinzu, Heftig-Ableger Geniale Tricks sogar 9,3%. Auch hier der Grund für das Wachstum: Die Page ist noch zu neu, als dass sich viele Karteileichen angesammelt hätten. Weitere fünf Pages büßten 1% oder weniger ihrer Likes ein: InTouch, „RTL aktuell“, „Game of Thrones“, das auch als mimikama bekannte Blog Zuerst denken – dann klicken!, sowie N24.

Facebook: Top 100 Medienmarken nach Page-Likes aus Deutschland
Platz VM Medium / Facebook-Page-Name Likes/Deutschland vs. 28.2. in %
51 49 Supernatural 574.922 -31.285 -5,2
52 54 InTouch 570.177 -5.484 -1,0
53 53 Alarm für Cobra 11 558.924 -21.619 -3,7
54 55 RTL Aktuell 555.863 -2.110 -0,4
55 52 RTL 552.083 -29.429 -5,1
56 57 SAT.1 536.778 -15.796 -2,9
57 58 Game of Thrones 530.622 -365 -0,1
58 56 VIVA 517.128 -38.594 -6,9
59 60 SPORT1 516.860 4.054 0,8
60 59 NCIS 508.953 -19.383 -3,7
61 61 Sportschau 494.668 -17.632 -3,4
62 63 myDealZ – Schnäppchen, Gutscheine, Preisfehler 480.608 148 0,0
63 64 sixx 466.706 -7.999 -1,7
64 62 RTL 2 458.268 -25.777 -5,3
65 68 Zuerst denken – dann klicken! 455.614 -3.444 -0,8
66 78 Geniale Tricks 455.366 38.694 9,3
67 66 Gameswelt 447.889 -16.846 -3,6
68 67 switch reloaded 441.463 -20.121 -4,4
69 65 Promi Big Brother 439.163 -31.777 -6,7
70 69 Filmstarts 437.279 -11.383 -2,5
71 72 ANTENNE BAYERN 431.183 230 0,1
72 74 Punkt 12 420.471 -5.245 -1,2
73 77 N24 418.935 -2.243 -0,5
74 75 NEON Unnützes Wissen 414.109 -10.097 -2,4
75 70 MTV Germany 411.331 -34.218 -7,7
Daten-Quelle: Facebook + socialbakers.com, Stand: 31. März 2015
Recherche + Tabelle: MEEDIA

Einen Neuzugang hat die Facebbok-Aktion auf Platz 99 gespült: die „heute-show“ des ZDF war nicht so stark betroffen, gewann sogar 0,1% Fans hinzu und stieg daher erstmals in die Top 100 ein. Heraus gefallen ist dafür die Sat.1-Serie „K11“. Noch drei weitere Seiten gehören im letzten Viertel der Charts zu den wenigen Gewinnern: Zeit Online gewann 0,1% hinzu, die Stiftung Warentest 1,8% und chefkoch.de 2,9%. Massiv nach unten ging es hingegen für die TV-Serie „iCarly“ (-8,1%) und die Bravo (-6,6%).

Facebook: Top 100 Medienmarken nach Page-Likes aus Deutschland
Platz VM Medium / Facebook-Page-Name Likes/Deutschland vs. 28.2. in %
76 73 taff 410.660 -18.799 -4,4
77 79 BILD Sport 404.626 -10.317 -2,5
78 71 Gossip Girl 404.567 -26.668 -6,2
79 80 ran 399.420 -9.465 -2,3
80 82 1LIVE 391.644 -6.783 -1,7
81 76 iCarly 388.060 -34.126 -8,1
82 83 Der Bachelor 380.875 -12.548 -3,2
83 84 Criminal Minds 377.282 -12.315 -3,2
84 85 SchlagerPlanet 376.600 -7.882 -2,1
85 81 BRAVO 373.273 -26.284 -6,6
86 90 ZEIT ONLINE 365.563 435 0,1
87 87 Schlag den Raab 364.395 -13.244 -3,5
88 86 Unter Uns 361.111 -21.824 -5,7
89 93 chefkoch.de 360.922 10.073 2,9
90 91 Dein Sky Sport 357.806 -1.996 -0,6
91 89 SPORT BILD 355.189 -10.327 -2,8
92 88 Nickelodeon 354.113 -16.994 -4,6
93 92 WM 2014 338.231 -16.480 -4,6
94 96 Dexter 325.254 -8.785 -2,6
95 100 Stiftung Warentest 324.062 5.693 1,8
96 94 SouthPark.de 318.904 -17.120 -5,1
97 95 bigFM 317.332 -17.435 -5,2
98 97 Bones 316.467 -12.822 -3,9
99 neu ZDF „heute show“ 313.318 385 0,1
100 98 CSI: NY 311.108 -16.874 -5,1
Daten-Quelle: Facebook + socialbakers.com, Stand: 31. März 2015
Recherche + Tabelle: MEEDIA

Auf den Rängen 102 und 103 finden sich mit der „tagesschau“ und Wunderweib zwei Marken, die mit großen Schritten Richtung Top 100 klettern. Schon beim nächsten Mal könnten sie die nächsten New Entries sein.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Welche Filter habt ihr denn da angewendet? Ich bin nach eigener Recherche in mind. 32 Positionen stark irritiert.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*