Anzeige

Ex-Telekom-Boss Obermann wechselt zu Private Equity-Investor

rene_obermann_warburg-pincus.jpg

Noch mehr Telekomunikations Know How für Warburg Pincus: René Obermann wird neuer Managing Director der auf Telekommunikations-, Medien- und Technologieunternehmen spezialisierten Private Equity-Firma.

Anzeige
Anzeige

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom soll im Londoner Büro der Firma arbeiten und sich insbesondere auf die Identifikation und Evaluation neuer Investitionen in der weltweiten Telekommunikations-, Medien- und Technologiebranche konzentrieren. Darüber hinaus soll er das Unternehmen in Deutschland vertreten.

Nach eigenen Angaben ist Warburg Pincus seit mehr als 15 Jahren als Investor in Deutschland aktiv. Aktuell sei man an Blue Yonder, einem Anbieter innovativer Predictive Analytics-Software, IPAN, einem internationalen Anbieter von IP-Dienstleistungen für Patentanwälte und Schutzrechtsabteilungen, sowie Kontron, einem der weltweit größten Hersteller von Embedded Computing-Systemen, beteiligt.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*