Anzeige

Apple Watch: Produktionsstart schon im Januar?

Tim Cook und die Apple Watch
Tim Cook und die Apple Watch

Es könnte nun doch schneller gehen als angenommen: "Im Frühling" werde die neue Produktkategorie aus Cupertino in den Handel kommen, hatte Apple Store-Chefin Angela Ahrendts noch vor Wochen in einem internen Memo verkündet. Nun berichtet eine taiwanische Zeitung, dass die Produktion schon im Januar anlaufen könnte.

Anzeige
Anzeige

Der Jahresbeginn ist bekanntlich ein dehnbarer Begriff. „Anfang 2015“ sollte die Apple Watch in den USA erscheinen, erklärte Apple-Chef Tim Cook stolz Anfang September bei Enthüllung der ersten neuen Produktkategorie seit 2010.  „Anfang 2015“ – das konnte bekanntlich auch der 27. März sein, kurz nach Frühlingsbeginn.

Diesen Eindruck bestätigte auch ungewollt Apples Retailchefin Angela Ahrendts. „Wir haben jetzt das Weihnachtsgeschäft vor uns, dann das Chinesische Neujahrsfest” – das als eigentliche Shoppingsaison im Reich der Mitte gilt und am 19. Februar endet –  “dann haben wir den Launch einer neuen Uhr im Frühjahr vor uns“, erklärte Ahrendts in einer Botschaft an Mitarbeiter im November, die dann publik wurde.

Massenproduktion startet mit 3 bis 5 Millionen Einheiten
Anzeige

Der Frühling kann sich bekanntlich auch bis Juni ziehen. So lange dürfte es aber nun doch nicht dauern, wenn man neuen Informationen aus der Zulieferkette trauen darf. Wie die taiwanische Zeitung United Daily News erfahren haben will, startet Apple die Massenproduktion im Januar mit einer Zielvorgabe von drei bis fünf Millionen Einheiten.

Angesichts der typischen Produktionsvorlaufzyklen, die zwei bis drei Monate vor Marktstart anlaufen, könnte der Apple Watch-Start damit tatsächlich wie erwartet im März erfolgen. Über das Erfolgspotenzial des neuen Apple Gadgets gehen die Meinungen der Wall Street unterdessen auseinander: Während Staranalyst Gene Munster im ersten Verkaufsjahr mit 10 Millionen abgesetzten Exemplaren rechnet, geht Branchenkollegin Katy Huberty von 30 bis 40 Millionen verkauften Apple Waches aus.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*