buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Wegen Wowereit-Abschied: B.Z. steht Kopf

wowereit-bz.jpg

Tageszeitungen dürften viel öfter mit ihren Titelseiten spielen. Das freut stets Leser und Kritiker. Zum Abschied von Klaus Wowereit als regierender Bürgermeister von Berlin hat sich Springers B.Z. etwas hübsches einfallen lassen. Das Boulevard-Blatt steht deshalb Kopf – zumindest auf der Rückseite.

Anzeige
Anzeige

In zwei Titelgeschichten nennt die Redaktion hundert Gründe, warum die Demission des Politik-Stars „gut so“ bzw. „nicht gut so“ ist. Das Besondere dabei: Die Abschieds-Story ummantelt als Extra-Teil die normale Ausgabe.

bz

Anzeige

Nach vier Seiten kommt dann noch einmal eine Titelseite und die Standard-B.Z. geht los. Eigentliche Titelstoy: „Die Wunschzettel der vergessenen Heimtiere“

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*