Anzeige

Das sind die 10 peinlichsten deutschen Promi-Selfies des Jahres

Promi-selfies.jpg

Von Heidi Klum bis Michael Wendler: 2014 war das Jahr der peinlichen Promi-Selfies: Zahlreiche Stars und Sternchen fotografierten sich selber und teilten die ach so spontanen Schnappschüsse mit ihren Fans und Followern auf Instagram, Facbeook oder Twitter. MEEDIA hat die 10 denkwürdigsten Bilder deutscher Prominenter zusammengestellt.

Anzeige
Anzeige

1. Helene Fischer auf dem Echo 2014
Die Schlager-Sängerin fotografiert sich gemeinsam mit der Berliner Band The Bosshoss. Das Bild erinnert stark an Ellen DeGeneres bereits legendäres Oscar-Selfie, das nur wenige Wochen zuvor entstanden ist:

2. Bill Kaulitz unter der Trockenhaube
Der Tokio-Hotel-Sänger lässt sich die Haare färben und schlürft dabei entspannt einen Frappuccino. Danke für die Info.

3. Nackt, nackter, Heidi Klum
… oder Posen mit Zac Posen:

@zac_posen ….I need something to wear for tonight’s @projectrunway @lifetimetv

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

4. Baden mit Paul Jahnke
Der zweite Bachelor liegt ganz natürlich im Schaumbad:

Paul Jahnke

5. Liliana und der Gymnastikball
Liliana Matthäus äh Nova ist offensichtlich ebenfalls total entspannt:

Liliana Nova

6. Pump it, Fler!
Auch Rapper Fler folgt dem Trend, sich selber beim Sport zu fotografieren:

Anzeige

7. Jörn Schlönvoigt ist müde
Der GZSZ-Darsteller erfand nach eigenen Angaben das „Schlafi“:

8. Veronika Ferres twittert zur WM
… und „verputzt“ die Argentinier:

9. Ralf Möller
Ohne Kommentar…:

10. Der Wendler vor dem TwitterMirror im Big Brother Haus
Ja, warum?

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. „Peinliche Selfies“ ist an sich schon ein Pleonasmus. Ich sehe aber hier auch nichts besonders verwerfliches. Lest doch mal ein Buch, anstatt Stories zu erfinden.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*