Anzeige

Band Aid auf Deutsch: Geldofs Campino-Chor feiert vor „Tagesschau“ Premiere

Singen für den guten Zweck: Die Musiker Max Herre (l.), Campino, Bob Geldof und Thees Uhlmann. Foto: dpa.
Singen für den guten Zweck: Die Musiker Max Herre (l.), Campino, Bob Geldof und Thees Uhlmann. Foto: dpa.

Mit der gefühlten 100. Version von "Do They Know It's Christmas?" geht Poplegende Bob Geldof in diesem Jahr wieder auf Spendentour, um Geld für den Kampf gegen Ebola zu sammeln. In Deutschland hat der 63-Jährige diesmal auch einen deutschen Chor organisiert, rund um Tote-Hosen-Sänger Campino. Die Version feiert an diesem Freitag Premiere – unmittelbar vor der "Tagesschau" im Ersten.

Anzeige
Anzeige

Damit bekommt der Song die wohl größte Aufmerksamkeit, die im werktäglichen Abendprogramm erreicht werden kann. Im Jahresschnitt 2013 erreichte die Tagesschau mehr als acht Millionen Zuschauer.

Für die deutsche Version von „Do They Know It’s Christmas?“ haben Geldof und Campino viele deutsche Musikgrößen zusammengetrommelt. Unter anderen mit dabei: Max Herre, Max Raabe, Wolfgang Niedecken, Udo Lindenberg, Jan Delay, Peter Maffay, Jan-Josef Liefers. Der deutsche Text stammt von Hosen-Sänger Campino, Marteria, Thees Uhlmann und Sebastian Wehlings.

Anzeige

Die Premiere soll am Freitag, 21. November um 19.57 Uhr im Ersten stattfinden. Zeitgleich wird das Video auch bei DasErste.de gestreamt.

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Ich muss mit meinen GEZ-Gebüren für ARD und Konsorten bezahlen und bekomme
    keinen Sendeplatz vor der Tagesschau. Bezahlt Geldof auch etwas dafür?

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*