Anzeige

„Danke sagen“: Mit neuem Facebook-Tool können Nutzer ihre Freundschaften feiern

saythanksscreenshot.jpg

Weihnachten steht vor der Tür: Das nimmt Facebook zum Anlass und hat am Donnerstag einen kleinen Video-Editor veröffentlicht, mit dem Nutzer ihren Freunden "Danke sagen" können.

Anzeige
Anzeige

Das Tool lässt den Nutzer auswählen, welchem seiner Kontakte er danken möchte. Anschließend sucht Facebook gemeinsame Aufnahmen und jeweils auf der Pinnwand des anderen Nutzers hinterlassene Einträge heraus und erstellt daraus einen einminütigen Clip. Das Tool wählt automatisch einige Einträge und Fotos aus. Diese Auswahl lässt sich aber noch anpassen, bevor das Video veröffentlicht wird

Der Einminüter lässt sich wiederum mit den Freunden und Facebook-Kontakten teilen. Der Mensch, um den es im Video geht, wird automatisch markiert. Unter der URL facebook.com/thanks lassen sich die kleinen Videos mit dem Rechner oder einem Smartphone erstellen.

Anzeige

„Danke sagen“ ist auf Englisch, Französisch, Deutsch, Indonesisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch und Türkisch verfügbar. Es ist nicht das erste Mal, dass das Social Network seinen Nutzern die Möglichkeit gibt, mit kleinen Clips ihr Leben auf Facebook zu dokumentieren. Bereits im Februar 2014 teilten mehr als 200 Millionen Menschen weltweit ihr persönliches Rückblick-Video auf Facebook.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*