Anzeige

RTL II plant Scripted Reality à la „Berlin – Tag & Nacht“ zur Primetime

Berlin-Tag-und-Nacht.jpg
RTL II plant eine neue Doku-Soap im Stil von "Berlin – Tag & Nacht"

Für die kommende Saison plant RTL II ein weiteres Serienformat im Stil von "Berlin – Tag und Nacht" und "Köln 50667". Die neue Scripted-Reality-Serie soll im Gegensatz zu seinen Schwesterformaten nicht täglich sondern wöchentlich ausgestrahlt werden. Dafür aber zur Hauptsendezeit um 20.15 Uhr.

Anzeige
Anzeige

RTL II setzt damit auf einen bewährten Quotenbringer: Serienformate dieser Art gehören bei den 14 bis 29jährigen zu den erfolgreichsten Sendungen. Sie erreichen Marktanteile von über 20 Prozent.

Der Start der Serie ist Teil des neuen Konzepts von RTL II, das laut Sender-Geschäftsführer Andreas Bartl auf Eigenproduktionen, Digitales und Vielfalt setzt. In diesem Sinne soll auch die Internetpräsenz des Senders ausgebaut werden. Dazu zählen auch Eigenformate für YouTube.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Berlin Tag und Nacht ist die allerbeste Serie, im deutschen Fernsehen, die es gibt. Ich sehe diese Serie täglich mit riesen Begeisterung. Ich liebe Berlin Tag und Nacht, und alle Darsteller. Ihr seid alle echt ganz super. Bleibt auf Sendung und macht weiterso!

  2. Berlin tag und nacht iat voll cool aber jessica soll wieser die haare wie früher haben und fabrizio soll wiedermit jj zusammen kommen

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*