Anzeige

Kult-Sendung: „Formel Eins“ feiert Comeback bei Radioeins vom rbb

Bildschirmfoto-2014-10-05-um-10.58.45.png

Schon vor MTV hat "Formel Eins" in den 80er-Jahren den deutschen Teens die neue Welt der Musikclips näher gebracht. Am 11. Oktober (von 14.00 bis 18.00 Uhr) feiert die Kult-Sendung nun ein Comeback: als Radioshow bei rbb.

Anzeige
Anzeige

Die Neuauflage der Musiksendung muss – logischerweise – ohne Musikvideos auskommen, dafür teilen sich gleich vier Ex-Moderatoren der TV-Legende das Mikrofon. Mit dabei sind Stefanie Tücking, Kai Böcking, Ingolf Lück und Peter Illmann.

„Eine ganze Generation ist mit ‚Formel Eins‘ aufgewachsen“, sagt Radioeins-Programmchef Robert Skuppin. „Nach fast 25 Jahren Pause lassen wir die Show nun bei Radioeins wieder aufleben. Dabei sind zum ersten Mal alle Moderatoren von damals gemeinsam in einer Sendung, ich bin mir sicher, dass ‚Formel Eins‘ auch im Radio ein voller Erfolg wird.“

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*