Anzeige

Erdogan, Zähne, Abenteuer: Magazine erneut über Kiosk-Normalniveau

Cover-Check.jpg

Die Sommerferienzeit zeigt sich auch in diesem Jahr wieder als Auflagenmotor für Magazine. Spiegel, stern und Focus liegen laut IVW mit ihren Ausgaben 32 bzw. 33 erneut über den Normalwerten der vergangenen Monate - mit Titelthemen zwischen dem "Staat Erdogan" und schönen Zähnen.

Anzeige
Anzeige

268.911 mal wurde Der Spiegel 32/2014 im Einzelverkauf – also in Kiosken, Supermärkten, Tankstellen, etc. abgesetzt. Das ist der beste Wert seit fünf Wochen und der immerhin siebtbeste des bisherigen Jahres. Die Entscheidung, die Titelgeschichte zum „Staat Erdogan“, Unterzeile „Bleibt die Türkei ein freies Land?“ mit 16 Sonderseiten auf türkisch zu bestücken, hat sich offenbar als sehr gute Idee herausgestellt – auch wen natürlich unbekannt ist, wie viele türkischsprachigen Menschen zum Spiegel gegriffen haben. Die aktuellen 12- und 3-Monats-Normalwerte von 256.500 bzw. 251.700 wurden ebenfalls klar übertroffen. Der Gesamtverkaufswert inklusive Abos, Lesezirkeln, Bordexemplaren, etc. lag bei 885.673 Exemplaren, darunter 49.337 ePaper.

Auch der Focus landete erneut über dem Soll – wenn auch deutlich unter dem tollen Vorwochenwert von 118.576 Einzelverkäufen. Immerhin 90.114 griffen aber zur Ausgabe 32/2014 mit dem Titelthema „Schöne Zähne – Gesunde Zähne – Die neuen Wege zum perfekten Lächeln“. Damit wurden auch hier die Normalwerte der jüngsten 12 bzw. 3 Monate übertroffen. Sie liegen bei 80.000 bzw. 79.700. Im Gesamtverkauf erreichte die Ausgabe 523.958 Exemplare, darunter 17.840 ePaper.

Zum vierten Mal in Folge sprang der stern deutlich über sein Normalniveau. Damit erreichten bisher alle noch von Ex-Chefredakteur Dominik Wichmann verantworteten, aber nach dessen Entlassung von der IVW gemeldeten Hefte Top-Werte. 240.957 griffen Anfang August zum Heft 33/2014 – mit „50 Abenteuern vor der Haustür“. Zum Vergleich: Der 12-Monats-Durchschnitt des stern liegt bei 217.800, der 3-Monats-Durchschnitt bei 219.200. Auch hier der Blick auf den Gesamtverkauf: Er beträgt 779.473 Exemplare.

Anzeige

Kennen Sie schon unser Cover-Check-Tool? Damit können Sie jederzeit sehr flexibel die vergangenen und aktuellen Einzelverkäufe von Spiegel, stern und Focus analysieren.

Spiegel_2014_32Focus_2014_32stern_2014_33

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*