IVW-Analyse: Deutschlands erfolgreichste Heimatzeitungen

Heimatzeitungen.jpg

Publishing Die Elbe-Jeetzel-Zeitung ist die stärkste Heimatzeitung der Republik. 11.461 Exemplare verkauft sie laut IVW in ihrem Landkreis Lüchow-Dannenberg - bei 48.039 Einwohnern greift also fast jeder Vierte zur EJZ. Ebenfalls weit oben im Heimatzeitungs-Ranking: die Nordwest Zeitung, die Schleswig-Holstein Presse und die Passauer Neue Presse.

Werbeanzeige

Für den Abschluss unserer Serie mit Auswertungen aus der neuesten IVW-Verbreitungsanalyse Tageszeitungen haben wir in allen 402 deutschen Kreisen oder kreisfreien Städten die meistverkaufte Zeitung ermittelt und ihre Verkäufe ins Verhältnis zur Einwohnerzahl gesetzt. So entstand ein Ranking der Blätter, die in ihren Kreisen oder Städten besonders erfolgreich sind.

Schon der erste Blick auf die Top 20 unserer Auswertung zeigt, dass die stärksten Blätter in der Provinz erscheinen. Kein Gebiet in der Liste hat mehr als 200.000 Einwohner. Zudem stammen die Top-Zeitungen allesamt aus Flächenländern: Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bayern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg.

Die Nummer 1 heißt dabei Elbe-Jeetzel Zeitung. Das Blatt aus dem kleinen Landkreis Lüchow-Dannenberg im Osten Niedersachsens, das seine Mantelseiten wie andere Blätter auch von der Lüneburger Landeszeitung erhält, verkauft sich in ihrem Heimat-Landkreis stolze 11.461 mal. Stolz deswegen, weil der Kreis Lüchow-Dannenberg nur 48.039 Einwohner groß ist. Sprich: 23,9 von 100 Einwohnern kauft die EJZ. Auf die 23.709 Haushalte gerechnet, gehört sogar fast jeder Zweite zur EJZ-Kundschaft.

Auch die Blätter auf den Rängen 2 und 3 kommen aus dem Norden der Republik: Die Nordwest Zeitung verkauft sich im niedersächsischen Landkreis Ammerland 23,7 mal pro 100 Einwohner, der Zeitungsverbund Schleswig-Holstein Presse kommt im Kreis Nordfriesland (Husum, Sylt, etc.) auf 22,3 verkaufte Exemplare pro 100 Einwohner. Er dürfte auch von den an Touristen verkauften Zeitungen profitieren. Die Nordwest Zeitung wiederum ist auch in ihrer Heimatstadt Oldenburg sehr erfolgreich: Mit 20,4 Verkäufen erreicht sie dort den zweitbesten Wert aller kreisfreien Städte – hinter dem Duo Pirmasenser Zeitung und Pirmasenser Rundschau in Pirmasens.

Mit dem Weser-Kurier in Osterholz, der Schleswig-Holstein Presse in Schleswig-Flensburg, dem Anzeiger für Harlingerland in Wittmund und der Deister- und Weser Zeitung in Hameln-Pyrmont finden sich noch vier weitere Landkreise aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein in der Top 20. Ein weiterer Schwerpunkt im Ranking ist Bayern: Sieben bayerische Landkreise belegen Top-20-Plätze. Am weitesten oben ist dabei der Landkreis Regen und seine Top-Zeitung Passauer Neue Presse. Fast 17.000 mal verkauft sie sich dort – 21,9 mal pro 100 Einwohner. Gleich dreimal ist das Duo Augsburger Allgemeine / Allgäuer Zeitung vertreten: im Unterallgäu, dem Kreis Donau-Ries und dem Ostallgäu verkauft es sich jeweils über 20 mal pro 100 Einwohner.

Die Gründe dafür, dass sich Tageszeitungen in der Provinz noch deutlich besser verkaufen als in den Metropolen, liegt auf der Hand: Zum Einen ist die Konkurrenz dort nicht vorhanden, die Kreise sind Ein-Zeitungs-Kreise. Zum anderen wohnen viele ältere Leute auf dem Land und zudem ist die Versorgung mit Hochgeschwindigkeits-Internet schlecht. Doch auch in der Provinz ist für die Verlage nicht alles mehr so toll wie einst: Auch hier gehen die Zeitungsauflagen zurück, verlieren selbst die stärksten Heimatzeitungen Käufer.

Die 20 erfolgreichsten Heimatzeitungen
Verkäufe
Platz Zeitung Stadt/Kreis Einwohner absolut pro 100 Einwohner
1 Elbe-Jeetzel Zeitung Lüchow-Dannenberg (K) 48.039 11.461 23,9
2 Nordwest Zeitung Ammerland (K) 118.090 28.037 23,7
3 Schleswig-Holstein Presse Nordfriesland (K) 161.494 35.962 22,3
4 Passauer Neue Presse Gesamt Regen (K) 77.322 16.966 21,9
5 Weser-Kurier Osterholz (K) 109.961 24.014 21,8
6 Schleswig-Holstein Presse Schleswig-Flensburg (K) 193.444 42.016 21,7
7 Anzeiger für Harlingerland Wittmund (K) 56.176 11.917 21,2
8 Frankenpost Wunsiedel i.Fichtelgebirge (K) 73.571 15.526 21,1
9 Pirmasenser Zeitung & Pirmasenser Rundschau Pirmasens (S) 39.210 8.193 20,9
10 Frankenpost Hof (K) 96.493 20.085 20,8
11 Straubinger Tagblatt Straubing-Bogen (K) 96.999 20.135 20,8
12 Volksstimme Stendal (K) 116.470 24.080 20,7
13 Der neue Tag Neustadt a.d.Waldnaab (K) 95.808 19.700 20,6
14 Nordwest Zeitung Oldenburg (S) 161.806 32.990 20,4
15 Augsburger Allgemeine / Allgäuer Zeitung Unterallgäu (K) 134.154 27.336 20,4
16 Augsburger Allgemeine / Allgäuer Zeitung Donau-Ries (K) 127.858 26.045 20,4
17 Augsburger Allgemeine / Allgäuer Zeitung Ostallgäu (K) 132.195 26.911 20,4
18 Schwarzwälder Bote Rottweil (K) 136.856 27.752 20,3
19 Deister- und Weser Zeitung Hameln-Pyrmont (K) 149.970 30.256 20,2
20 Schleswig-Holstein Presse Dithmarschen (K) 131.366 26.226 20,0
Rohdaten-Quelle: IVW-VA Tageszeitungen 2014 / Berechnung & Tabelle: MEEDIA

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige