Anzeige

Vorzeige Karrierepuppe: Barbie ist jetzt auch bei LinkedIn

Barbie.jpg

Die erste Barbie kam 1959 auf den Markt. In den letzten 55 Jahren hat sie so einiges erlebt. Seit Anfang des Jahres ist sie auch Unternehmerin. Nun erobert die Erfolgs-Puppe auch das Social-Web. So ist die Entrepreneur-Barbie jetzt sogar mit einem eigenen Profil auf LinkedIn.

Anzeige
Anzeige

Barbie ist eine echte Alleskönnerin. Sie hat bis heute über 150 Berufe ausgeübt: Sie war schon Astronautin, Ballerina, Chirurgin und Rapperin. Jetzt hat sie sogar ihr eigenes Unternehmen gegründet. Der Spielzugkonzern Mattel verkauft seit diesem Jahr unter dem Slogan „If you can dream it, you can be it“ die Entrepreneur-Barbie: eine selbstbewusste und ambitionierte Geschäftsfrau.

Natürlich hat sie seit neustem auch ganz stilecht ein eigenes Profil im Karrierenetzwerk LinkedIn. Dort hat sie schon über 5000 Follower, die sie über ihr Business „Dream Incubator“ auf dem Laufenden hält.

Anzeige

Barbie LinkedIn

Beim deutschen LinkedIn-Konkurrenten Xing ist Barbie allerdings noch nicht vertreten.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*