Anzeige

ZMG bringt Verbreitungsatlas der Zeitungen ins Web

atlas_startbild_2013_2.jpg

Die Zeitungs Marketing Gesellschaft ZMG hat eine Netz-Version ihres Verbreitungsatlas der Zeitungen gestartet. Mit Hilfe des Tools lässt sich u.a. recherchieren, welche Zeitungen sich in welchen Regionen gut verkaufen und wie die Verbreitungsgebiete einzelner Titel aussehen.

Anzeige
Anzeige

Bisher gab es den Verbreitungsatlas auf Papier und als CD-ROM, bzw. Software-Download, eine Online-Version war da die logische Folge. Sie ist nun unter die-zeitungen.de/planen-buchen/online-atlas.html verfügbar. Zielgruppe des Tools sind vor allem Werbungtreibende und Agenturen, die Kampagnen für bestimmte Landkreise, Gemeinden oder Regionen planen.

Das Tool „macht die einzelnen Titel und die vielfältige deutsche Zeitungslandschaft ohne jede Zugangsbeschränkung für jedermann anschaulich. Zeitungsplaner und -interessierte erkennen auf einen Blick, wo und mit welcher Auflage die regionalen Abonnement- und Kaufzeitungen erscheinen“, so die ZMG. Basis der Infos sind die Daten der IVW-Verbreitungsanalyse Tageszeitungen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*