Heftig.co fast so stark bei Facebook & Co. wie Spiegel und Bild zusammen

Heftig im 10000-Flies-Like-Medien-Ranking
Heftig im 10000-Flies-Like-Medien-Ranking

Diese Zahlen werden die Branche erneut aufhorchen lassen: die komplett auf Erfolg in den sozialen Netzwerken ausgerichtete neue Website Heftig.co erreichte mit ihren Inhalten bei Facebook, Twitter und Google+ im April fast so viele Likes, Tweets, etc. wie Spiegel Online und Bild.de zusammen. Im Like-Medien-Ranking von 10000 Flies springt Heftig von 0 auf 1.

Anzeige

Unglaubliche 2,356 Mio. Likes, Shares, Tweets, etc. erreichte Heftig im April mit ganzen 90 Beiträgen. Zum Vergleich: Spiegel Online und Bild.de erreichten mit ihren gesamten Inhalten – rund 6.000 Artikel – 2,618 Mio. Flies. Das weiterhin rasant wachsende Heftig erreichte also mit einem Bruchteil von Inhalten fast so viele Reaktionen wie die beiden Mainstream-Medien-Giganten zusammen. Die bisherigen Zahlen aus dem Mai zeigen zudem, dass Heftig die klare Nummer 1 bleiben wird, wahrscheinlich sogar noch mehr Flies als die 2,356 Mio. erreichen wird. Trotz der kritischen Berichte, der alten Inhalte und der schnell zu durchschauenden Methoden wächst der Erfolg der Website also weiter.

Bild.de stellte im April mit 1,286 Mio. Flies einen neuen Alltime-Rekord auf und rückt Spiegel Online so nah wie nie zuvor. Erstmals aus der Top Ten gerutscht ist – auch wegen der Neulinge Heftig und LikeMag – Süddeutsche.de. Zu den Aufsteigern gehören Sport 1 (von 19 auf 15), die Ruhr Nachrichten (von 32 auf 17), die vor allem mit ihrer Berichterstattung rund um Borussia Dortmund punkten, SportBild.de (von 29 auf 21) und 11 Freunde (von 31 auf 26). Die entscheidende Phase der Fußball-Saison macht sich also auch hier bemerkbar.

Die beiden anderen Websites, die nach US-amerikanischem Vorbild mit übergeigten Headlines versuchen, vor allem in sozialen Netzwerken zu punkten, finden sich im 10000-Flies-Ranking auf Platz 6 (LikeMag) bzw. 31 (Storyfilter.com). So sieht die Top 20 der Tabelle aus – die komplette Top 50 gibt es bei 10000 Flies. [Anmerkung: Ich, MEEDIA-Autor Jens Schröder, bin Mitbetreiber von 10000 Flies.]

Top 20: deutschsprachige Medien nach Social-Network-Resonanz
März Website Flies April 2014*
1 neu Heftig 2.356.350
2 1 Spiegel Online 1.332.354
3 2 Bild.de 1.285.918
4 3 RTL.de 881.679
5 5 Der Postillon 697.929
6 neu LikeMag 630.403
7 6 N24 564.270
8 7 Die Welt 530.350
9 4 Zeit Online 504.614
10 8 Focus Online 463.032
11 9 Süddeutsche.de 379.524
12 11 stern.de 360.187
13 10 The Huffington Post 360.043
14 13 mimikama 258.985
15 19 Sport1 249.289
16 12 Frankfurter Allgemeine 244.528
17 32 RuhrNachrichten.de 203.863
18 15 transfermarkt 181.962
19 23 derStandard.at 170.691
20 14 n-tv 167.197
*: Likes, Shares und Kommentare für Artikel bei Facebook,
     Links in Tweets bei Twitter, +1-Klicks und Shares bei Google+
Daten-Quelle: 10000Flies.de / Tabelle: MEEDIA
Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige