Anzeige

ProSiebenSat.1: SAP-Finanzchef Brandt wird Aufsichtsratsvorsitzender

ProSiebenSat.1-Vorstandschef Thomas Ebeling
ProSiebenSat.1-Vorstandschef Thomas Ebeling

Rund ein halbes Jahr nach dem Ausstieg der Finanzinvestoren KRR und Permira kündigt sich bei ProSiebenSat.1 eine Neuordnung des Aufsichtsrats an. Bei der Hauptversammlung am 26. Juni soll der scheidende SAP-Finanzchef Werner Brandt zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt werden. Das berichtet der Spiegel.

Anzeige
Anzeige

Brandt kontrolliert bereits die Lufthansa und den Energieversorger RWE. Von den insgesamt sechs neuen Aufsichtsratsmitgliedern bei der ProSiebenSat.1 Media AG soll die Hälfte aus den USA kommen. Laut dem Nachrichtenmagazin werden das Erik Huggers, Vizepräsident des Telekom-Konzerns Verizon, Lawrence Aidem, Chef des TV-Anbieters Iconic, der diverse YouTube-Kanäle betreibt sowie Yahoo-Manager Adam Cahan sein. Neben der Männerfraktion sollen mit Medienprofessorin Annet Aris und Celesio-Finanzchefin Marion Helmes auch sei Frauen im Aufsichtsrat sitzen.

Trotz des finanziellen Ausstiegs sollen vorerst  auch weiterhin zwei Vertreter von KKR und Premira im Kontrollgremium des TV-Konzerns bleiben. ProSiebenSat.1 könnte im Herbst in den Dax aufsteigen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*