Anzeige

Florian Gless wird neuer Chefredakteur beim National Geographic

Florian Gless
Florian Gless

Wechsel in der Chefredaktion des deutschen National Geographic: Erwin Brunner, 59, gibt nach 15 Jahren den Posten des Chefredakteurs auf eigenen Wunsch ab. Sein Nachfolger wird am 1. Juni Florian Gless, 46. an. Brunner war seit dem Start der deutschen Ausgabe des Magazins vor 15 Jahren dabei, damals als stellvertretender Chefredakteur und Textchef. Im Juni 2009 wurde er Chefredakteur der deutschen Magazine von National Geographic.

Anzeige
Anzeige

Sein Nachfolger Florian Gless ist seit 2000 für den stern tätig, unter anderem als Ressortleiter Kultur und Unterhaltung und als Ressortleiter Deutschland und Gesellschaft. Von 2010 bis 2012 übernahm er zusätzlich die  Redaktionsleitung des stern-Jugendmagazins Yuno, das er entwickelt hat. Seit 2013 ist er Managing Editor beim stern.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*