Anzeige

Twitter-Charts: stern.de und Zeit Online erstaunlich stark

Oben dabei in den Twitter-Charts; stern.de und Zeit Online
Oben dabei in den Twitter-Charts; stern.de und Zeit Online

Ihre Websites gehören nicht zu den fünf Großen der Nachrichten-Branche, doch bei Twitter sind sie bärenstark: stern.de und Zeit Online liegen hier sogar vor den Haupt-Accounts von Bild.de und Spiegel Online. Einzig ProSieben und die SpOn-Eilmeldungen haben noch mehr Follower. Größter Gewinner in der neuesten Top 100: der "Circus Halligalli".

Anzeige
Anzeige

696.907 Follower besaß @ProSieben zum Zeitpunkt unserer Daten-Ermittlung am 2. April – ein weiteres Plus von 15.305 bzw. 2,2%. Im Verlauf des Aprils dürfte der Sender dann auch die 700.000er-Marke durchbrechen. Auf Platz 2 folgt @SPIEGEL_EIL, allerdings wächst die Followerzahl dort seit einiger Zeit ein bisschen verhalten. So kommen von hinten stern.de und Zeit Online immer näher, könnten 2014 sogar an @SPIEGEL_EIL vorbei ziehen. Das Haupt-Account von Spiegel Online wächst – diesmal mit einem Plus von 23.556 bzw. 8,7% – noch schneller, hat allerdings noch einen gewissen Weg vor sich, um zu stern.de und Zeit Online aufzuschließen.

Noch mehr Follower als @SPIEGELONLINE gewann im März in unserer Top 100 der deutschsprachigen Medienmarken auf Twitter einzig die ProSieben-Show „Circus Halligalli“ hinzu, die längst ein Social-Media-Phänomen ist. Deutliche Zuwächse verzeichnen neben stern, Zeit und Spiegel auch noch ein paar andere klassische Nachrichtenmarken: Die Welt und Süddeutsche.de mit 8,8% und 9,3% zum Beispiel.

MEEDIA: Die Medien-Twitter-Charts (März 2014)
Pos. Medium Twitter-Account Follower* 2.4. vs. 2.3.
1 ProSieben ProSieben 696.907 15.305 2,2%
2 Spiegel Online SPIEGEL_EIL 435.132 9.191 2,2%
3 stern.de sternde 403.241 17.917 4,6%
4 Zeit Online zeitonline 377.108 16.104 4,5%
5 RTL RTLde 337.823 10.226 3,1%
6 Bild.de BILD 315.319 18.415 6,2%
7 Deutschl.s.d.Sup. RTL_DSDS 305.484 3.580 1,2%
8 Spiegel Online SPIEGELONLINE 295.714 23.556 8,7%
9 n-tv.de ntvde 292.767 16.406 5,9%
10 ZDF ZDF 264.880 16.270 6,5%
11 tagesschau tagesschau 245.007 14.690 6,4%
12 Die Welt welt 227.599 18.319 8,8%
13 Spiegel Online SPIEGEL_Top 214.332 6.448 3,1%
14 Süddeutsche.de SZ 186.384 15.918 9,3%
15 Circus Halligalli halligalli 184.461 30.512 19,8%
16 taz tazgezwitscher 158.437 5.137 3,4%
17 tv total tvtotal 156.168 11.016 7,6%
18 titanic titanic 151.330 6.247 4,3%
19 netzpolitik.org netzpolitik 128.546 2.489 2,0%
20 Bild.de BILD_news 128.546 4.228 3,4%
21 kicker online kicker_bl_li 124.788 2.059 1,7%
22 Süddeutsche.de SZ_TopNews 120.706 1.566 1,3%
23 Sat.1 sat1 119.286 6.356 5,6%
24 Handelsblatt handelsblatt 117.487 3.041 2,7%
25 The Voice of G. TheVoiceGermany 114.796 2.569 2,3%
Follower-Zahlen vom 2. April 2014
Quelle: MEEDIA-Recherchen / Twitter.com

Auf den Rängen 26 bis 50 durchbrach nun auch die F.A.Z. mit ihrem @faz_topnews-Account die 100.000er-Marke – als 29. deutschsprachiges Medium. In Sachen Wachstum legten andere aber deutlicher zu: Focus Online gewann 8,4% hinzu, @DerSPIEGEL 6,5%, N24_de 6,1% und SPORT1 6,0%.

Anzeige
MEEDIA: Die Medien-Twitter-Charts (März 2014)
Pos. Medium Twitter-Account Follower* 2.4. vs. 2.3.
26 Bild.de BILD_Bundesliga 111.477 1.303 1,2%
27 N24.de N24_de 110.513 6.354 6,1%
28 Bild.de BILD_Sport 106.217 2.454 2,4%
29 Frankfurter Allg. faz_topnews 101.326 3.254 3,3%
30 Focus Online focusonline 99.170 7.649 8,4%
31 Neon neon_magazin 98.846 592 0,6%
32 heise online heiseonline 96.542 2.614 2,8%
33 Chip Online CHIP_online 94.553 2.495 2,7%
34 Sky Sport News SkySportNewsHD 93.796 4.661 5,2%
35 Bild.de BILD_Promis 93.385 1.881 2,1%
36 Der Spiegel DerSPIEGEL 88.949 5.390 6,5%
37 Der Tagesspiegel tagesspiegel_de 87.598 3.094 3,7%
38 ZDF ZDFsport 86.598 2.751 3,3%
39 Spiegel Online SPIEGEL_Wissen 85.766 366 0,4%
40 Sport1 SPORT1 84.394 4.761 6,0%
41 tagesschau tagesschau_blog 84.301 299 0,4%
42 RTL II RTLII 81.500 4.192 5,4%
43 MTV MTV_Germany 81.306 3.480 4,5%
44 1Live 1LIVE 79.397 3.863 5,1%
45 Viva vivaonline 79.099 3.922 5,2%
46 Wirtschaftswoche wiwo 78.926 2.292 3,0%
47 Spiegel Online SPIEGEL_live 78.374 769 1,0%
48 NZZ nzz 78.234 2.289 3,0%
49 extra 3 extra3 77.954 2.009 2,6%
50 Berlin – Tag & Nacht BerlinTN 77.697 2.316 3,1%
Follower-Zahlen vom 2. April 2014
Quelle: MEEDIA-Recherchen / Twitter.com

Den einzigen Verlierer der Top 100 sehen wir auf Rang 69: Das @Bambi-Account, ursprünglich sehr stark, verliert seit geraumer Zeit Monat für Monat Follower. Fast 10% zulegen konnte hingegen Das Erste, das später als andere Twitter für sich entdeckt hat, inzwischen aber immerhin schon bei 63.820 Followern liegt. 6,7% hinzu gewannen die Eilmeldungen der tagesschau, 6,3% der WDR und 5,9% Vox.

MEEDIA: Die Medien-Twitter-Charts (März 2014)
Pos. Medium Twitter-Account Follower* 2.4. vs. 2.3.
51 Spiegel Online SPIEGEL_Kultur 77.457 845 1,1%
52 zdf_neo ZDFneo 77.255 2.113 2,8%
53 20minuten 20min 76.832 1.886 2,5%
54 heise online heise_topnews 74.488 207 0,3%
55 Spiegel Online SPIEGEL_Rezens 72.405 96 0,1%
56 Sportschau sportschau 70.814 2.328 3,4%
57 DerWesten DerWesten 70.110 1.255 1,8%
58 Spiegel TV SPIEGELTV 67.986 482 0,7%
59 Sport Bild SPORTBILD 67.969 2.599 4,0%
60 Game One mtvgameone 67.865 2.218 3,4%
61 SWR3 swr3 65.503 1.151 1,8%
62 Vox VOXde 64.524 3.615 5,9%
63 Das Erste DasErste 63.820 5.697 9,8%
64 Spiegel Online SPIEGEL_Netz 61.649 854 1,4%
65 Bravo bravomagazin 61.197 824 1,4%
66 Sky DeinSkySport 58.263 2.370 4,2%
67 tagesschau tagesschau_eil 58.125 3.655 6,7%
68 ZDF ReporterZDF 57.910 1.860 3,3%
69 Bambi bambi 57.550 -111 -0,2%
70 Bildblog BILDblog 56.964 835 1,5%
71 Hamburger Morgenpost morgenpost 56.306 1.889 3,5%
72 WDR WDR 55.857 3.327 6,3%
73 Berliner Morgenpost mopo 55.300 1.115 2,1%
74 Der Freitag derfreitag 55.168 1.675 3,1%
75 W&V wuv 54.598 1.017 1,9%
Follower-Zahlen vom 2. April 2014
Quelle: MEEDIA-Recherchen / Twitter.com

Ein Neuzugang findet sich auf Platz 99 der Charts: Die deutsche Vogue gewann 2.174 neue Follower hinzu und steigt damit in die Top 100 ein. Noch deutlicher zulegen konnten das Satire-Blog Der Postillon mit einem Plus von 8,4%, sowie der „Tatort“ mit einem von 6,1%. Von hinten drängen weitere Accounts in die Charts. So könnte der Blick am Abend aus der Schweiz ebenso demnächst in die Top 100 der deutschsprachigen Medienmarken bei Twitter einsteigen wie das RTL-Magazin „Exclusiv“ und der Show-Dino „Wetten, dass..?.

MEEDIA: Die Medien-Twitter-Charts (März 2014)
Pos. Medium Twitter-Account Follower* 2.4. vs. 2.3.
76 Spiegel Online SPIEGEL_alles 54.526 1.532 2,9%
77 Gründerszene gruenderszene 54.104 1.178 2,2%
78 Spiegel Online SPIEGEL_Sport 53.115 671 1,3%
79 Tatort Tatort 51.448 2.970 6,1%
80 arte ARTEde 51.233 2.441 5,0%
81 RTL aktuell rtl_aktuell 50.663 2.250 4,6%
82 kress kresszwitscher 49.819 1.587 3,3%
83 sixx sixxTV 49.470 2.082 4,4%
84 Die Geissens DieGeissens 49.180 683 1,4%
85 kabel eins kabel_eins 49.130 2.526 5,4%
86 das aktuelle sportstudio ZDFsportstudio 48.632 1.786 3,8%
87 MEEDIA MEEDIA 48.383 1.660 3,6%
88 heise online heisec 47.660 665 1,4%
89 derStandard.at derStandardat 47.304 1.274 2,8%
90 dpa dpa 46.997 2.684 6,1%
91 Der Postillon Der_Postillon 46.854 3.631 8,4%
92 11 Freunde 11Freunde_de 46.164 2.040 4,6%
93 Uni Spiegel UniSPIEGEL 45.313 171 0,4%
94 kicker online kicker_live 44.293 848 2,0%
95 DWDL.de DWDL 43.214 1.401 3,4%
96 Deutschlandradio Kultur DKultur 43.091 725 1,7%
97 Spiegel Online SPIEGEL_Politik 42.562 1.839 4,5%
98 kicker online kicker_cl_li 41.458 185 0,4%
99 Vogue VOGUE_Germany 41.227 2.174 5,6%
100 Cicero cicero_online 40.466 877 2,2%
Follower-Zahlen vom 2. April 2014
Quelle: MEEDIA-Recherchen / Twitter.com

Wichtig ist es, an dieser Stelle anzumerken, dass Twitter keine Karteileichen aussortiert. Die Follower-Zahlen wachsen also in aller Regel unaufhörlich, auch wenn ein großer Teil der Follower Twitter gar nicht mehr nutzt. Eine MEEDIA-Analyse hat ergeben, dass zum Teil nur 20% der Follower tatsächlich noch aktiv sind, neuere Twitter-Accounts wie „Circus Halligalli“ kommen hingegen auf immerhin mehr als 60% aktive Follower.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*