Anzeige

Rätselraten der US-Medien: Alle Theorien zum Absturz von MH 370 in einer Minute

Bildschirmfoto-2014-03-24-um-17.10.41.png

Lange Zeit war völlig unklar, was mit Flug MH 370 passiert ist. Wenn vieles im Ungewissen ist, neigen auch die Medien zur Mythenbildung. So wurde seinerzeit der Angriff auf das World Trade Center zum Anlass für allerlei Verschwörungstheorien.

Anzeige
Anzeige

Wenn es an Fakten mangelt, dann drängen Mutmaßungen an die Oberfläche. So spekulierten vor allem US-Medien nicht nur darüber, ob das Flugzeug abgestürzt war. Auch ein Diebstahl durch Nord-Korea, eine politische Motivation der Piloten und weitere Szenarien schafften es in die Nachrichten.

Anzeige

Josh Spiegel, Radiomoderator bei 98 Rock Baltimore hat sämtliche Verschwörungstheorien und Absturzszenarien in einem Video in einer Minute zusammengefasst.

Der Luftfahrt-Journalist Andreas Spaeth hat das Verschwinden der Malaysia-Airlines-Boeing 777 in vielen Medien als Interviewpartner begleitet. Dabei fühlte er sich ziemlich hilflos angesichts der verworrenen Fakten und der schlichten Unerklärbarkeit der Abläufe. Im MEEDIA-Interview sprach der Luftfahrt-Experte über das Dilemma.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*