Anzeige

ARD bestreitet konkretes Sketch-Projekt mit Engelke und Pastewka

Das Unterhaltungsduo Anke Engelke und Bastian Pastewka. Foto: dpa
Das Unterhaltungsduo Anke Engelke und Bastian Pastewka. Foto: dpa

Das Erste plant laut Spiegel eine neue Sketch-Sendung mit Anke Engelke und Bastian Pastewka. Der Spiegel und beruft sich dabei auf ein Gespräch mit Thomas Schreiber, dem Unterhaltungskoordinator der ARD. Aus der Pressestelle des Senders aber heißt es: "Das können wir so nicht bestätigen."

Anzeige
Anzeige

Das Unterhaltungsduo Engelke und Pastewka ist laut Spiegel-Informationen „schon seit längerem eine Wunschpersonalie von Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber.“ Weiter wird vermeldet, dass für eine entsprechende Sketch-Sendung bereits Gespräche mit der Kölner Produktionsfirma Brainpool geführt werden, mit der beide Entertainer zusammenarbeiten („Ladykracher“, „Pastewka“). Eine Nachfrage bei der ARD lässt an der Meldung aber Zweifel aufkommen. Thomas Schreiber: „Es gibt kein konkretes Projekt. Aber dass Protagonisten und Sender in einem ständigen Austausch über mögliche Anknüpfungspunkte sind, ist Alltag.“

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*