buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Lobby-Netzwerk schaltet Marihuana-TV-Spot bei CNN, Fox News & Co.

Cannabis-Netzwerk schaltet ersten Marihuana-Spot in den USA
Cannabis-Netzwerk schaltet ersten Marihuana-Spot in den USA

Die Legalisierung von Marihuana ist in den USA auf dem Vormarsch. In einigen Bundesstaaten darf die Droge mittlerweile frei gekauft werden, in 22 Staaten ist sie bereits für therapeutische Zwecke erlaubt. Das Netzwerk Medical Cannabis hat jetzt zum ersten Mal einen TV-Spot für die Verwendung der Dope-Pflanze geschaltet.

Anzeige
Anzeige

In dem Clip versucht ein heruntergekommener Dealer Sushi-Rolls in allen möglichen Varianten zu verticken. Eine Stimme aus dem Off fragt, ob der Zuschauer seinen rohen Fisch wirklich bei einem Straßenverkäufer wie ihm kaufen würde. Natürlich würde das wohl niemand tun – also weshalb dann das Gras? 

Anzeige

Seit März läuft die Werbung im Bundesstaat New Jersey. Eine Schaltung in Massachusetts soll im April folgen.  Der Spot geht bei Sendern wie CNN, Fox News oder dem History Channel on Air und soll zwischen 22 Uhr abends und 5 Uhr morgens laufen.

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*