Anzeige

ZDF zeigt „Camilla Läckberg: Mord in Fjällbacka“

Erica Falck (Claudia Galli Concha)
Erica Falck (Claudia Galli Concha)

Bei einem solchen Titel ist schon nach dem ersten Lesen klar, in welchem Land die Serie spielt: in Schweden natürlich. Das ZDF zeigt ab 2. Februar sonntags um 22 Uhr sechs Folgen der neuen schwedischen Krimireihe, die mit den Mainzern co-produziert wurde.

Anzeige
Anzeige

Die Serie entstand – wie so viele skandinavische Krimis auf Basis von Romanen. Die stammen in diesem Fall von Camilla Läckberg und spielen allesamt in der Nähe des schwedischen Dorfes Fjällbacka, das trotz nur 850 Einwohnern einen Wikipedia-Eintrag besitzt – natürlich auch wegen der Romane.

Zum Inhalt schreibt das ZDF: „Claudia Galli Concha ist in der Hauptrolle als Krimiautorin Erica zu sehen, die mit dem Polizisten Patrik (Per Hanefjord) eine glückliche Ehe führt. Sobald in dem beschaulichen Küstenstädtchen etwas Dramatisches geschieht, fühlt sie sich genauso wie ihr Ehemann dazu aufgerufen, den Fall zu lösen.“

Los geht’s wie gesagt am 2. Februar um 22 Uhr – sechs Folgen umfasst die erste Staffel. Für zdf_neo-Fans ist die Reihe im Übrigen nicht mehr so neu – dort lief sie schon im November.

Anzeige

Auch Leuten ohne Schwedisch-Kenntnisse zeigt der Trailer einen spannenden Vorgeschmack auf die Reihe:

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*