„360 Grad“: Handelsblatt eröffnet Kreativdeck

Die Verlagsgruppe Handelsblatt (VHB) hat ihr neues Kreativdeck eröffnet. In der fünften Etage des Verlagshauses sind Marketing- und Kommunikationsexperten näher zusammengerückt, um gezielt neue Werbeformen für Kunden zu entwickeln, die - laut Geschäftsführer Gabor Steingart - "aus Werbung etwas machen, das die Leute tatsächlich interessiert".

Anzeige

Für das Projekt sind viele Einzelbüros zugunsten einer großen Fläche gewichen, die für eine bessere Kommunikation untereinander sorgen soll. Mit einer Menge Beton seien gleichzeitig Bretter vor den Köpfen entfernt worden, sagte Steingart bei der Eröffnung.  
Auf dem Kreativdeck werden die Mitarbeiter der Vermarktungsabteilung "360 Grad" ihre Plätze einnehmen. In der obersten Etage des Verlagsgebäudes saßen zuvor unter anderem Controller. Diese seien "aus dem Paradies vertrieben worden, um es zu erhalten", so Steingart. Kreativität dürfe am Ende aber kein anderes Wort für Verluste sein.

MEEDIA gehört zur Verlagsgruppe Handelsblatt

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige