Sonja Schwetje neue n-tv-Chefredakteurin

News- und Doku-Sender n-tv bekommt zum 1. Januar eine neue Chefredakteurin. Die bisherige Nachrichtenchefin Sonja Schwetje übernimmt dann den Posten, den zuletzt Geschäftsführer Hans Demmel zusätzlich inne hatte. Vorgänger Volker Wasmuth hatte den Sender im Frühjahr verlassen.

Anzeige

Schwetje arbeitet seit 1998 bei der Mediengruppe RTL, startete damals als Volontärin bei RTL Nord, kam später zu RTL West. Im November 2010 wechselte sie innerhalb des Konzerns zu n-tv. Ihren bisherigen Posten als Nachrichtenchefin übernimmt Renate Friedrich, die seit über 20 Jahren in verschiedenen Positionen bei n-tv arbeitet. Komplettiert wird die neue Chefredaktion durch Frieder Weiß, der zum stellvertretenden Chefredakteur berufen wird.

Hans Demmel, der sich nun wieder auf seine Geaschäftsführer-Tätigkeit konzentrieren kann: "Ich freue mich sehr, dass wir Sonja Schwetje dafür gewinnen konnten, die Chefredaktion zu übernehmen. Sie steht für Konstanz, frischen Wind und außerordentlichen journalistischen Spürsinn gleichermaßen. Mit Frieder Weiß und Renate Friedrich hat sie zwei erstklassige Journalisten an ihrer Seite, die intern und extern ebenfalls bestens vernetzt sind."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige