G+J bündelt Marketing-Aktivitäten

Gruner + Jahr fasst zum 1. Dezember 2013 die Marketingaktivitäten in einer Einheit zusammen, die von Anke Worringen geleitet wird. Das G+J Marketing soll analog zu den neuen Communities of Interest aufgestellt werden und bündelt sämtliche B-to-C- und B-to-B-Kommunikation rund um die G+J Print- und Digital-Marken.

Anzeige

Anke Worringen berichtet in ihrer neuen Funktion an G+J-Verlagsgeschäftsführer Soheil Dastyari. Worringen hat auf Agenturseite gearbeitet, bevor sie 2012 als Leiterin Marken- & Innovationsentwicklung zu Gruner + Jahr wechselte.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige