Werben&Verkaufen: Meitinger löst Korosec ab

Christian Meitinger wird wieder Geschäftsführer des Verlags Werben&Verkaufen. Er löst Martin Korosec ab, der den Tochterverlag des Süddeutschen Verlags seit Oktober 2010 gemeinsam mit SV-Geschäftsführer Karl Ulrich führte.

Anzeige

Christian Meitinger war bis Ende September 2010 Geschäftsführer des Fachverlags, in dem u.a. die Kommunikations- und Marketing-Fachzeitschriften w&v und der Kontakter erscheinen. Danach übernahm er die Verlagsleitung der Unternehmensbereiche Fachinformationen und Beteiligungen des Süddeutschen Verlags. "Zusammen mit Chefredakteur Jochen Kalka wird er die erfolgreichen Titel und das Zielgruppenangebot des Verlages multimedial neu ausrichten und die führende Marktstellung weiter ausbauen", heißt es in einer Mitteilung.
Warum sein Nachfolger Korosec nach drei Jahren den Posten wieder abgeben muss – unklar. Offiziell ist die Rede von einer "einheitlichen Leitung". Meitinger übernimmt den Job zusätzlich zu seinen Aufgaben. Ebenfalls verlässt Anzeigenchefin Nicola Rosenthal den Verlag.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige