Relaunch: RP-Online wird größer

Mehr Größe für RP-Online – zumindest was die Schriften und Optiken angeht. Nach fast sechs Jahren hat die Rheinische Post ihre Webseite komplett überarbeitet. Das Portal erscheint jetzt wesentlich moderner und aufgeräumter. Dazu vergrößerten die Düsseldorfer die Schriften und Bilder. Die Seite wirkt nun weit weniger kleinteilig.

Anzeige

Als „wichtigste Neuerung“ bezeichnet Oliver Havlat, Redaktionsleiter von RP-Online, in seinem Editorial zur Renovierung allerdings den Umstand, dass die Macher der Stories jetzt mehr Platz bekommen sollen. Mit Autorenboxen, eigenen Autorenprofilen und erweiterten Kontaktmöglichkeiten sollen die Journalisten der Rheinischen Post sichtbarer werden.

Im Oktober erreichte RP-Online über 12,5 Millionen Visits. Im Vergleich zum Vorjahr ist die ein Plus von rund einer halben Million Vistis.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige