Anzeige

Stefan Willeke wird Chefreporter der Zeit

Lange hat er es nicht ausgehalten beim Spiegel: Stefan Willeke kehrt als Chefreporter zur Zeit zurück.

Anzeige

Der vielfach mit Journalistenpreisen bedachte Willeke war zwischen 2009 und 2012 Leiter des Ressorts Dossier bei der Wochenzeitung. Ende 2012 wechselte er als Co-Ressortleiter Gesellschaft und Reportage zum Spiegel. 

Während der Büchner-Blome-Krise beim Spiegel war es Willeke, der einen von allen Ressortleitern verfassten Aufruf vortrug, Blome nicht zum stellvertretenden Chefredakteur des Nachrichtenmagazins zu ernennen. Ob seine Rückkehr mit dieser Geschichte zusammenhängt – nicht unwahrscheinlich, aber unklar. 

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige