„Welt der Wunder“ wird Free-TV-Sender

Das populärwissenschaftliche Wissensmagazin "Welt der Wunder" (läuft bei RTL 2) wird zu einem Free-TV-Sender ausgebaut. An diesem Mittwoch nimmt der neue Kanal, der zunächst nur über Satellit ausgestrahlt wird (Astra), seinen Betrieb auf. Schrittweise soll der Welt-der-Wunder-Kanal auch in die Kabelnetze von Deutschland, Österreich und der Schweiz eingespeist werden.

Anzeige

Welt der Wunder TV sendet rund um die Uhr Info- und Edutainment-Programme. Für das kommende Jahr sind viele neue Formate in Vorbereitung, heißt es. "Für Welt der Wunder geht jetzt ein Traum in Erfüllung. Endlich können wir konsequent daran arbeiten, unseren Zuschauern Wissen zu vermitteln und ihnen das Rüstzeug geben, um an den unglaublich spannenden Entwicklungen unserer Zeit aktiv teilzunehmen", sagt Hendrik Hey, Produzent und Programmdirektor von Welt der Wunder TV. Der Claim des neuen Senders lautet: "Welt der Wunder – Endlich was Interessantes!" 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige