Vital mit Relaunch und neuer Chefredakteurin

Die Frauenzeitschrift Vital aus dem Jahreszeiten Verlag bekommt neben einem Relaunch auch eine neue Chefredakteurin. Carolin Streck, die bereits seit einem halben Jahr die Redaktion kommissarisch führt, wird ihre neue Position nun auch offiziell einnehmen. Auch die Ressortleitungen sollen teilweise neu besetzt werden. Das "grundlegend überarbeitete" Magazin erscheint am 18. Dezember "weiblicher, attraktiver großzügiger" und widme sich fortan dem Wunsch der Frauen nach mehr "Wohlfühlglück."

Anzeige

Zusammen mit der Hamburger Printmedien-Agentur Mar10 Media wurde an dem neuen Konzept für Vital gearbeitet. Laut Geschäftsführer Ingo Kohlschein habe die Redaktion dafür die gesellschaftlichen Strömungen für die Zielgruppe analysiert. Demnach würde es Frauen heute weniger um Perfektion und Leistung gehen, als um ihr persönliches Glück und Wohlbefinden. Mit dem Relaunch erhält Vital neben einem neuen Layout auch ein neues Cover-Konzept. "Wir greifen die Emotionen unserer Zielgruppe in der Gestaltung auf. Vital wird weiblicher, attraktiver und großzügiger." Auch das Logo werde leicht modifiziert und soll künftig femininer sein.

Die neue Vital erscheint darüber hinaus mit drei statt sieben Ressorts, die sich nicht länger an klassischen Funktionen, sondern an weiblichen Emotionen orientieren. Diese "Emotionsrubriken" heißen dann Energie, Balance und Entspannung. Hinzu kommt ein 12- bis 14-seitiger Hefteinstieg, der sich in jeder Ausgabe dem Gefühl des Monats widmet und optisch aufwendig in Szene gesetzt werden soll. In der rundum erneuerten Dezember-Ausgabe würden beispielsweise Autorinnen und Autoren in einem Essay das Gefühl des Monats beschreiben.
Im Mittelpunkt einer neuen Digitalstrategie steht eine App für Smartphones, die Nutzerinnen Tipps und Ideen zum Wohlfühlen liefern soll. Zudem biete die Anwendung eine "Punkte- und Belohungsmechanik", die zum "spielerischen Mitmachen" motiviert. Im Zuge des Heft-Relaunches werden außerdem auch die Webseite und das E-Mag zum Jahresende hin überarbeitet.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige