buzzer-das-letzte-aus-dem-netz

Der peinliche Möchtegern-Flashmob der Jungen Union

Sie waren jung und wollten die Stimmen. Die Junge Union Karlsruhe veranstaltete in einem Karlsruher Kaufhaus und auf einem Platz ein Flashmöbchen der besonders peinlichen Art. Eine Handvoll junger Menschen formen zu Bubblegum-Technomucke die merkel-Raute und halten kleine Plakate in die Wackel-Kamera, auf denen wahlweise "Cool bleiben und Kanzlerin wählen" oder "Cool bleiben und Ingo wählen" steht. "Ingo" ist Ingo Wellenreuhter, der CDU-Kandidat in Karlsruhe. Glück für die CDU, dass ihre typische Wählerschaft das Filmchen wahrscheinlich gar nicht sieht, weil Neuland.

Anzeige

Sie waren jung und wollten die Stimmen. Die Junge Union Karlsruhe veranstaltete in einem Karlsruher Kaufhaus und auf einem Platz ein Flashmöbchen der besonders peinlichen Art. Eine Handvoll junger Menschen formen zu Bubblegum-Technomucke die merkel-Raute und halten kleine Plakate in die Wackel-Kamera, auf denen wahlweise "Cool bleiben und Kanzlerin wählen" oder "Cool bleiben und Ingo wählen" steht. "Ingo" ist Ingo Wellenreuhter, der CDU-Kandidat in Karlsruhe. Glück für die CDU, dass ihre typische Wählerschaft das Filmchen wahrscheinlich gar nicht sieht, weil Neuland.
###YOUTUBEVIDEO###
gefunden bei Schlecky Silberstein

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige