Marion Horn wird neue BamS-Chefin

Die Abgänge aus der Bild-Chefredaktion häufen sich. Marion Horn, Stellvertreterin von Bild-Chef Kai Diekmann, geht zum 1. Oktober als neue Chefredakteurin zum Schwesterblatt Bild am Sonntag. Der dortige Chefredakteur Walter Mayer verlässt die Axel Springer AG mit unbekanntem Ziel. Er führte die BamS seit 2008. Ebenfalls aus der Bild-Chefredaktion wechselt Nicolaus Fest als stellvertretender Chefredakteur zur BamS.

Anzeige

Fest ist bisher in der Bild-Chefredaktion für Sonderausgaben zuständig. Mit Nikolaus Blome (zum Spiegel), Jörg Quoos (zum Focus) und Sven Gösmann (zur Rheinischen Post) haben bereits zuvor einige Mitglieder aus der Bild-Chefredaktion Karriere anderswo gemacht. Wobei Marion Horn und Nicolaus Fest “nur” zum Schwesterblatt gehen. Als zweiter Diekmann-Stellvertreter bleibt Altstar Alfred Draxler an bei Bild an Bord. Ein Ersatz für Marion Horn soll in Kürze bekanntgegeben werden.

Ansonsten sind noch in der Bild-Chefredaktion: Béla Anda, Doris Hart, Martin Heidemanns, Florian von Heintze, Tanit Koch und Walter M. Straten. Bei der BamS sind Michael Backhaus und Tom Drechsler weitere stellvertretende Chefredakteure. Wie schon den Abgang Blomes, deutete Bild-Chefredakteur Kai Diekmann auch diesmal die bevorstehenden Personalien via Twitter an. Er fügte das Foto eines Artikels über Bild-Personalien an und twitterte dazu: “More to come … #Lachendes #Weinendes #Auge.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige