Anzeige

Das erstaunliche Facebook-Wachstum der AfD

Das Ergebnis der kommenden Bundestagswahl scheint seit Wochen – zumindest in groben Zügen - festzustehen. Für eine gewisse Spannung sorgt allerdings noch immer die Frage nach dem Resultat der Alternative für Deutschland. Denn noch immer rätseln die Meinungsforscher über die tatsächliche Stärke der Partei. Sollte das Social Web gewisse Rückschlüsse zulassen, dann könnten die Euro-Kritiker sogar einen Überraschungs-Coup landen: Zur Zeit wächst bei Facebook keine Partei schneller als die AfD.

Anzeige
Anzeige

Laut Facebookkarma kommt die Partei des Hamburger Professors Bernd Lucke zur Zeit auf über 61.000 Facebook-Freunde. Damit haben die Euro-Kritiker im Sozialen Netzwerk bereits die CDU, SPD, FDP, Grüne und die Linke überholt. Einzig die Piraten sind mit ihren über 83.000 Fans noch vor der AfD.

Die Entwicklung der Facebook-Fans der deutsche Parteien

Anzeige

Allerdings dürfte es nur noch ein Frage der Zeit sein, bis die Alternative für Deutschland auch die besonders internetaffinen Piraten überholt. Denn das Wachstum, das die Lucke-Partei an den Tag legt, ist schon erstaunlich. Erst im März gingen die Politik-Neulinge mit ihrer Facebook-Seite online. Seitdem wurden bereits alle arrivierten Parteien überflügelt. Die AfD ist damit die am schnellsten wachsende Partei – zumindest was ihre Facebook-Anhänger betrifft.

Die Web 2.0-Kommunikation der Freunde und Sympathisanten der Alternative für Deutschland ist dabei höchst Facebooklasting. Wie eine Auswertung von Statista zeigt, liegt der Politik-Neuling bei der Anzahl der Twitter-Follower noch weit hinter den arrivierten Parteien zurück. Lediglich 5.700 interessieren sich für die Tweets der Euro-Skeptiker. Die SPD erreicht über den Zwitscher-Dienst über 92.300, die Grünen über 107.800 Fans/Follower und die Piraten über 119.000 Follower.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*