buzzer-das-letzte-aus-dem-netz

Walulis nimmt „Sportschau“ und Co. auseinander

Nervige Moderatoren, Beiträge mit "künstlich erzeugter Spannung", die durch "emotionsheischende Blockbustermusik" und "monumentale Grafiken" unterstützt werden und hektisches Kommentatoren-Gebrabbel - so beschreibt TV-Satiriker Philip Walulis eine typische Fußball-Sendung. Für die NDR-Satiresendung "Extra 3" hat das Team von "Walulis sieht fern" das Handwerk und die Charakteristika von Sportsendungen in einem amüsanten Dreieinhalbminüter erklärt.

Anzeige

Nervige Moderatoren, Beiträge mit "künstlich erzeugter Spannung", die durch "emotionsheischende Blockbustermusik" und "monumentale Grafiken" unterstützt werden und hektisches Kommentatoren-Gebrabbel – so beschreibt TV-Satiriker Philip Walulis eine typische Fußball-Sendung. Für die NDR-Satiresendung "Extra 3" hat das Team von "Walulis sieht fern" das Handwerk und die Charakteristika von Sportsendungen in einem amüsanten Dreieinhalbminüter erklärt.
###YOUTUBEVIDEO###

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige