Chefkoch.de bald als „Best of“-Heft

Chefkoch.de soll wohl schon bald am Kiosk liegen. Das berichtet der Branchendienst Kontakter. Ab Oktober will Gruner + Jahr demnach eine Art "Best of" des Online-Auftritts mit einer Auflage von rund 300.000 Exemplaren abdrucken.

Anzeige

Chefredakteur soll laut Kontakter Jan Spiegelhagen werden. Der 42-Jährige ist bereits Chef des Essensmagazin Beef und verantwortet gleichzeitig das Corporate-Publishing-Heft DB Mobil der Deutschen Bahn. Der Verlag wollte sich zu den Chefkoch-Plänen nicht äußern.
Chefkoch.de ist laut Gruner + Jahr "die größte Food-Plattform Europas". Eigenen Angaben zufolge sind über eine Million Nutzer registriert, die mehr als 220.000 Rezepte geschrieben und bewertet haben. Mit über zehn Millionen Unique Usern und einer Reichweite von 37,4 Millionen Visits zählt der Online-Rezeptpionier zu den meistbesuchten Websites Deutschlands.
Food-Magazine gehören zu den Kernkompetenzen des Hamburger Verlages. Unter anderem bringt G+J Essenstitel wie Essen & Trinken, Essen & Trinken für jeden Tag, Beef und Jamie an den Kiosk.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige