Anzeige

Sprecher Kristian Müller verlässt die UFA

Zäsur in der Kommunikation der UFA. Nach über elf Jahren hört Kristian Müller als Leiter der Unternehmenskommunikation auf. Er kümmert sich künftig nur noch um das Projekt der Filmnächste. Seine Nachfolgerin wird Sigrid Herrenbrück.

Anzeige

Was der Sprecher künftig plant, will er noch nicht verraten. Allerdings hätte ers sich nach „reiflicher Überlegung“ dazu entschieden, die UFA zu verlassen. Herrenbrück beginnt am 1. Juli als neue Leiterin der Unternehmenskommunikation.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige