RTL bringt legendäres „Familien Duell“ zurück

Fast zehn Jahre nach dem Aus der werktäglichen Gameshow belebt RTL das "Familien Duell" wieder - allerdings als Promi-Special und vorerst nur für vier Ausgaben. Moderieren wird RTL-Allzweckwaffe Daniel Hartwich, ausgestrahlt werden sollen die vier Shows im Sommer. Werner Schulze-Erdels bekannten Satz "Wir haben 100 Leute gefragt" wird es aber nicht mehr zu hören geben, stattdessen: "Wir haben das Studiopublikum gefragt". Aufgezeichnet wird Mitte Juni in Köln.

Anzeige

Von Januar 1992 bis Oktober 2003 lief das "Familien Duell" ununterbrochen bei RTL – jeweils morgens, bzw. mittags an Werktagen. Werner Schulze-Erdel moderierte weit über 2.000 Ausgaben der Show, in der zwei Familien-Teams erraten mussten, was 100 Leute bei einer Umfrage zu einem bestimmten Begriff gesagt hatten. Obwohl die Show auch in den letzten Monaten ihrer Existenz meist noch Marktanteile zwischen 15% und 20% holte, wurde sie beendet – Gameshows waren out.

Fast zehn Jahre später produziert der Kölner Sender nun also vier neue Ausgaben – als Promi-Special. Leider ohne Werner Schulze-Erdel, stattdessen mit Daniel Hartwich, der aus dem Satz "Wir haben 100 Leute gefragt" den Satz "Wir haben das Studiopublikum gefragt" macht. Mit dabei sind laut RTL u.a. Sonja Zietlow, Joachim Llambi und Uwe Ochsenknecht. Produzieren wird die Neuauflage Grundy Light Entertainment – am 14. und 15. Juni in Köln. Ausgestrahlt werden die vier Shows dann im Verlauf des Sommers.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige