Anzeige

Eltern-Gruppe bringt eMagazine fürs iPad

Für junge Eltern und solche die es werden wollen bringt die Eltern-Gruppe aus dem Hause Gruner und Jahr insgesamt vier eMagazines auf den Markt. Ab dem 29. Mai 2013 ist neben den Specials "Schwanger", "Geburt" und "Mein Baby", die es bereits in der Printversion gibt, auch eine exklusive Digitalausgabe zum Thema "Frühchen" erhältlich.

Anzeige
Anzeige

"Mit den digitalen Eltern-Specials bieten wir unseren Leserinnen und Lesern ein innovatives Format mit viel Lesegenuss. Besonders freut uns, dass wir jetzt die Möglichkeit haben, auch kleinere, sehr engagierte Zielgruppen, wie die Frühchen-Eltern mit einem eigenen Magazin zu bedienen.", so Chefredakteurin Marie-Luise Lewicki. "Bereits in wenigen Wochen erscheint mit „Zwillinge“ ein weiteres eMagazine, mit dem wir die Bedürfnisse spezieller Lesergruppen noch gezielter erfüllen können."
Die digitalen Specials enthalten dabei Informationen von Fachleuten, aber auch viele Erfahrungsberichte junger Mütter und Väter, praktische Entscheidungshilfen sowie Videos und Audio-Inhalte. Zukünftig sollen weitere, rein digitale Ausgaben, zu Themen wie "Pubertät". "Schlafen lernen", "Kindergesundheit" oder "Schulbeginn“ erscheinen.
"Unser Ziel ist es, die hochwertigen Eltern-Sonderhefte in digitaler Form ganzjährig verfügbar zu machen, sie mit mulitmedialen Inhalten zu ergänzen und die Reihe thematisch weiter auszubauen.“, so Verlagsleiter Eltern Ulrich Sommer. „Nachdem wir mit den Eltern-Guides bereits 20 monothematische E-Books auf den Markt gebracht haben, ist dies ein weiterer Schritt in unsere Strategie, das Eltern-Angebot an hochwertigen digitalen Bezahlinhalten auszubauen."
Die eMagazines können über die kostenlose App des Eltern-Magazins heruntergeladen werden. Die digitalen Specials, die nicht als Printversion erscheinen, kosten 4,49 Euro. Alle anderen sind für 3,59 Euro erhältlich.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*