NDR: Ulf Ansorge neuer Moderator in TV und Hörfunk

Das Hamburg Journal sowie der Radiosender NDR 90,3 bekommen Zuwachs im Moderationsteam. Ab dem Spätsommer 2013 wird Ulf Ansorge als Moderator und Nachrichtensprecher im NDR tätig sein

Anzeige

"Ulf Ansorge ist für das ‚Hamburg Journal‘ und NDR 90,3 ein echter Gewinn", so Landesfunkhausdirektorin Sabine Rossbach. "Er unterstreicht mit seiner großen Professionalität die Nachrichtenkompetenz des "Hamburg Journals", auch seine sympathische Art wird von den Hörern und Zuschauern sehr geschätzt."
Davor hat Ansorge unter anderem 15 Jahre lang als Anchormoderator für Sat.1 Regional gearbeitet und ist bei dem Radiosender "Klassik Radio" tätig. Bei dem NDR ist der 48-jährige kein Neuling. Zu Beginn seiner Karriere hatte er bereits ein Praktikum im NDR 2 absolviert.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige