Anzeige

Abendblatt.de baut Video-Angebot aus

Die Online-Ausgabe des Hamburger Abendblatt baut ihr bestehendes Video-Angebot mit der sogenannten "portable video-over-cellular"-Technologie von LiveU aus. Das Zusatz-Tool soll ermöglichen, Live-Bewegtbild einzufangen und direkt und unkompliziert auf Abendblatt.de auszuspielen.

Anzeige

Eingesetzt werden soll sie beispielsweise beim Sport-Format "Matz ab", das Bildmaterial und Nachrichten über den Hamburger SV oder Nachberichte liefert. Mit der neuen Technik können Reporter ihre Inhalte nun live aus dem Stadion senden.
"Zeitungen müssen sich in einem besonders hart umkämpften Markt behaupten, in dem eine schrittweise Umstellung von Print- auf Online-Inhalte sowohl Chancen als auch Risiken birgt", sagt Zion Eliam, Vertriebsleiter von LiveU. Er ergänzt: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit bei diesem Projekt und den Ausbau der Präsenz des Hamburger Abendblatts durch den Einsatz von Video. So wächst nicht nur die wachsende Anzahl an Zuschauern, sondern auch deren Verweildauer auf der Website." 

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige