Anzeige

HuffPost Live bald im US-Kabelfernsehen

HuffPost Live geht nach einer achtmontigen Web-only-Phase auch im Kabelfernsehen on air. Aber dem 13. Mai startet die Kooperation mit AXS TV, die sechs Stunden pro Tag den Mix aus Entertainment und News aus den Bereichen Popkultir, Musik und Mode übertragen werden. Dabei hatte man zum Start noch rigoros ausgeschlossen, Kabel-TV machen zu wollen.

Anzeige
Anzeige

Der Sender übertragt damit nur die Hälfte des zwölfstündigen Live-Programms der Huffington Post, das nach eigenen Angaben von 41 Millionen Haushalten empfangen wird. Das Kabelangebot soll mit sozialen Elementen angereichert sein: Neben dem Videosignal wird demnach auch ein Kommentarstream eingeblendet, der die Zuschauer dazu einladen soll, am Programm teilzunehmen. Eine entsprechende App sei geplant, berichtet Mashable.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*