Linda Zervakis – die neue Miss „Tagesschau“

Die Nachfolge des "Tagesschau"-Sprechers Marc Bator ist bereits entschieden. Anstelle des 41-Jährigen wird künftig Linda Zervakis Hauptausgabe der "Tagesschau" um 20 Uhr präsentieren. Die Hamburgerin mit griechischen Wurzeln arbeitet seit 2006 für ARD aktuell und wechselte im Februar 2010 vom Digitalsender tagesschau24 ins Erste. 2009 vertrat Linda Zervakis bereits Gabi Bauer und Ingo Zamperoni im Nachtmagazin. Bator wechselt zu Sat.1. Er präsentiert seine letzte "Tagesschau" am 27. April.

Anzeige

"Mit Linda Zervakis wird die ‚Tagesschau‘ jünger, weiblicher und interantionaler", meint ARD-aktuell-Chefredakteur Kai Gniffke. Gleichzeitig bedauert der Nachrichtenchef den Abgang von Bator: "Wir haben ihn menschlich und fachlich außerordentlich geschätzt." Bator wird am 27. April seine vorerst letzte Tagesschau-Ausgabe moderieren und wechselt danach als neuer Anchorman zu den Sat.1-Nachrichten.
Linda Zervakis volontierte beim Radio und einer TV-Produktionsfirma. 2001 kam sie zum NDR. Sie präsentierte dort u.a. die Nachrichten im Radioprogramm N JOY. Ab 2004 war sie auch vor der Kamera als Nachrichtensprecherin und Reporterin für das "Schleswig-Holstein Magazin" tätig. Ab 2006 verstärkte sie das Team von EinsExtra Aktuell (heute tagesschau24).

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige