buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Zündstoff: der stern mit dem Mafia-Bushido-Titel

Mit der morgigen Ausgabe ist Chefredakteur Dominik Wichmann und dem Investigativ-Team des stern aber ein großer Wurf gelungen. Das Cover zeigt den populären Rapper Bushido (u.a. Träger des Integrations-Bambi) und dazu die Zeile: "Bushido und die Mafia - Die Wahrheit über einen deutschen Popstar und seine kriminellen Freunde".

Anzeige

Mit der morgigen Ausgabe ist Chefredakteur Dominik Wichmann und dem Investigativ-Team des stern aber ein großer Wurf gelungen. Das Cover zeigt den populären Rapper Bushido (u.a. Träger des Integrations-Bambi) und dazu die Zeile: "Bushido und die Mafia – Die Wahrheit über einen deutschen Popstar und seine kriminellen Freunde". Kern der Story ist eine Vollmacht, die Bushido dem Mitglied eines stadtbekannten Berliner Mafia-Clans gegeben hat und die seine Verbindungen in die Welt der organisierten Kriminalität belegt.

Das ist mal eine wirklich interessante, spannende Geschichte, die bereits am Vortrag des Erscheinens im Netz heiß diskutiert wird. Auch von Kollegen gibt es Lob: "Gangsta-Rap: #Bushido und die Mafia – hammerharte Titel-Geschichte des Stern" urteilt Welt-Chefredakteur Jan-Eric Peters via Twitter. Und das Satire-Magazin "extra3" twitterte:

Ein Tweet, der auch von einigen stern-Mitarbeitern eifrig weitergeleitet wurde … Nun darf man auf die Verkaufszahlen dieser stern-Ausgabe gespannt sein. Wenn sich der Bushido-stern nicht gut verkauft, dann müssen sich Journalisten wirklich Sorgen machen …

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige