Anzeige

Springer bringt BamF am 1. Mai

Zum 1. Mai basteln die Bild am Sonntag-Redakteure wieder an der Bild am Feiertag (BamF). Dank einer vorhersehbar guten Nachrichtenlage können die Macher auf positive Absatzzahlen für die Sonderausgabe hoffen. Allerdings sind die Berliner nicht die einzigen, die am Feiertag am Kiosk liegen. So produziert beispielsweise auch der Kölner Express eine Ausgabe für den 1. Mai.

Anzeige

Der 30. April verspricht gleich zwei Aufmacher-Events, auf die Bild-Leser wohl auch am Feiertag nicht verzichten wollen: In den Niederlanden wird Prinzessin Maxima zur neuen Königin gekrönt und auch die Fußballfans kommen auf ihre Kosten und werden am 1. Mai mit Nachberichten zum Halbfinale in der Champions League zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund beliefert.
Die Redaktion von Bild am Sonntag hat im letzten Jahr die Feiertagsausgabe ins Leben gerufen und am 1. Mai sowie zur deutschen Einheit am 3. Oktober veröffentlicht. Auch in diesem Jahr ist wieder eine Sonderausgabe am Einheitstag geplant.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige