Spiegel Online startet Daten-Blog

Unter dem Titel "Datenlese" hat Spiegel Online heute ein neues Blog gestartet. Das Blog soll "neue Zusammenhänge in Wissenschaft und Politik" schaffen. In der Beschreibung heißt es zudem: "Wir bergen Datenschätze der digitalen Welt und erzählen ihre Geschichten." Das Blog sei jedoch ein "Experiment".

Anzeige

Für das Blog schreiben sollen Spiegel Online Wissenschafts-Redakteurin Nicola Kuhrt, die Spiegel-Datenjournalisten Maximilian Schäfer und Kurt Jansson, sowie Knight-Mozilla OpenNews Fellox Friedich Lindenberg. Auch das Grafik-Team von Spiegel Online soll Einblicke in die Welt der Daten geben. Zum Start gibt es einen Beitrag über die Verbreitung der Grippe sowie über Stromausfälle in Kamerun 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige