Cover-Check: stern fällt auf historisches Tief

In den beiden Wochen vor dem Relaunch war der stern am Kiosk so erfolglos wie nie zuvor. Wie aktuelle Zahlen der IVW zeigen, erreichten die Ausgaben 10/2013 und 11/2013 mit 216.717 und 217.678 Einzelverkäufen neue Tiefstwerte seit dem Start der IVW-Heftauflagenmessung Mitte der 1990er-Jahre. Spiegel und Focus verbesserten sich hingegen im Vergleich zu den Vorwochen: Der Spiegel mit "Die Suchtmacher" auf dem Titel, der Focus mit einem Gehirn-Titel samt CD-ROM.

Anzeige

216.717 Kiosk-Käufer fand der stern mit seiner Ausgabe 10/2013 und dem Titel "Meins Deins Unseres – Teilen ist das neue Haben – Wohnung, Auto, Abendkleid: Wie Teilen und Tauschen unser Verhältnis zum Besitz revolutioniert". Der bisherige Minusrekord der Ausgabe 26/2012 wurde damit um etwa 3.500 Einzelverkäufe unterboten und erstmals fand ein stern am Kiosk keine 220.000 Käufer. Unschön: Die folgende Nummer 11/2013, der wir uns im Cover-Check der kommenden Woche etwas ausführlicher widmen, war mit 217.678 Einzelverkäufen auch nicht erfolgreicher. Spannend wird nun, wie sich das Magazin nach dem Relaunch und der 1-Euro-Nummer 12/2013, die bei ca. 700.000 Einzelverkäufen landen wird, entwickelt.

Der Spiegel verbesserte seinen unbefriedigenden Wert aus der Vorwoche immerhin um fast 25.000 Kiosk-Verkäufe und landete mit 288.851 ziemlich genau zwischen dem 12-Monats-Durchschnitt des Magazins von derzeit 298.000 und dem 3-Monats-Durchschnitt von 276.000. Gelungen ist das mit der Titelgeschichte "Die Suchtmacher – Fettig, salzig, süß: Wie Lebensmittelkonzerne uns verführen". Das Thema Gesundheit hat also mal wieder gezogen.

Gezogen hat auch die neueste Beilage des Focus. Sie wird ein Grund dafür sein, dass der Focus zum erst zweiten Mal in diesem Jahr am Kiosk über die 100.000er-Marke sprang und gleichzeitig den besten Einzelverkauf seit Heft 52/2012 erreichte. "Schneller & besser denken – Wie Forscher unser Gehirn optimieren" war die Schlagzeile der Ausgabe 10/2013 – und dazu lag dam Heft eine CD-ROM "Best of Gehirnjogging" bei. 118.956 griffen am Kiosk zu.

  

Sämtliche Heftauflagen von Spiegel, stern und Focus können Sie jederzeit mit unserem Cover-Check-Tool recherchieren.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige