Internet-World-Chefredakteur fristlos gefeuert

Laut einem Bericht von iBusiness.de wurde der Chefredakteur der Zeitschrift Internet World Business, Dominik Grollmann, fristlos entlassen. Grollmann war seit zwölf Jahren Chefredakteur der Zeitschrift, beim Verlag NMG Neue Mediengesellschaft Um (sitzt in München) war er seit über 20 Jahren beschäftigt. Grund für die überraschende Personalie sollen unterschiedliche Auffassungen über die neue Online-Strategie des Verlages gewesen sein. Die Chefredaktion übernimmt bis auf weiteres NMG-Geschäftsführer Günter Götz.

Anzeige

Als Grund für von iBusiness gemeldete fristlose Entlassung wirken die berühmten "unterschiedlichen Auffassungen" freilich wenig glaubhaft. Zumal Grollmann lange Jahre für den Verlag tätig war. Die Neue Mediengesellschaft Ulm gehört zur Verlagsgruppe Ebner, die über die Südwestdeutsche Medien Holding (SWMH) auch die Mehrheit am Süddeutschen Verlag (u.a. Süddeutsche Zeitung, werben & verlaufen) hält.
Bei der NMG erscheinen außer der Internet World Business u.a. com!, das Online PC Magazin sowie diverse Fachzeitschriften.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige